Webinare

Inline Optionsscheine

Erst informieren, dann handeln:
Inline Optionsscheine.

  • Was sind Inline Optionsscheine?
  • Welche Marktmeinungen können damit umgesetzt werden?
  • Wie wirken sich Veränderungen der Marktparameter auf die Kursstellung von Inline Optionsscheinen aus?

Profitieren Sie - auch dann, wenn sich Kurse seitwärts bewegen. Aber nur dann, wenn sich der Basiswert während der Laufzeit innerhalb eines festgelegten Korridors bewegt. Wird die obere oder untere Barriere des Korridors berührt, verfällt der Optionsschein unverzüglich, was zum Totalverlust führen kann. In unserem kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen sowohl die Chancen als auch die Risiken, die in Inline Optionsscheinen stecken.

Argumente

Seit zwei Jahren sind Inline Optionsscheine im Gespräch und werden immer beliebter. Mehr und mehr Emittenten bieten sie an und die Zahl der Privatanleger von Inline Optionsscheinen steigt stetig. Obwohl sie dem Namen nach mit den klassischen Optionsscheinen verwandt sind, gibt es dennoch gravierende Unterschiede, die Sie beachten sollten. Denn bei Inline Optionsscheinen kommt es auf einen vorher fixierten Korridor an, der während der Laufzeit weder nach oben noch nach unten berührt werden darf. In unserem kostenlosen Webinar erfahren Sie daher die Unterschiede zwischen Inline- und klassischen Optionsscheinen. Nutzen Sie unser Live-Webinar, um Fragen an unsere Experten stellen zu können.

Fakten

Webinar-Ziele:
  • Funktionsweise von Inline Optionsscheinen verstehen
  • Chancen und Risiken abschätzen lernen
  • Erkennen, zu welcher Markterwartung Inline Optionsscheine passen
Wann: 15.10.2015
Um: 18:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Referenten: Malte Rubruck, Markus Heilmeier und Jan Schneider

Referenten

Malte Rubruck

Seit Anfang 2011 als Senior Produkt Manager für die Entwicklung von Tradingprodukten bei der DAB Bank AG verantwortlich. Zuvor war er Produktmanager bei der comdirect im Bereich Trading und Experte für Zertifikate. Zudem betreute er institutionelle Kunden bei der Deka und leitete verschiedene Servicegruppen der comdirect.

Jan Schneider

Jan Schneider arbeitet seit 2009 im Derivatebereich (Public Distribution) der Commerzbank, wo er die Neuemissionen von Zertifikaten und Optionsscheinen auf dem deutschen Markt verantwortet. Zuvor war er bei Dresdner Kleinwort Wasserstein im Salesbereich für Structured Products tätig. Nach seiner Ausbildung zu Bankkaufmann studierte er Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Ludwigshafen, wo sein Studienschwerpunkt auf den Finanzdienstleistungen lag.

Aufzeichnung

Kontakt

  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 - 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

Diese Seite teilen

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten