Webinare

ETCs - Exchange Traded Commodities in Kooperation mit Deutsche Bank

Mit Rohstoffen zum Ziel. ETCs.

  • Was sind ETCs und was machen sie?
  • Wählen Sie die passenden ETCs für sich aus
  • Hotspot: Wo wird aktuell investiert?

Sie kennen ETFs? Dann wissen Sie, dass der Handel mit ETCs genau so funktioniert. Beide werden fortlaufend an der Börse gehandelt und zeichnen sich durch eine kostengünstige und transparente Preisstruktur aus. Allerdings sind ETCs Schuldverschreibungen, die an die Wertentwicklung eines oder mehrerer Rohstoffpreise gekoppelt sind. Sie unterliegen nicht der Einlagensicherung und bergen somit ein Emittenten Risiko.

Argumente

ETCs sind als Mischkonstruktion aus Zertifikaten und Indexfonds zu verstehen. Sie sind unbefristete Papiere und daher nicht auf das Volumen an der Börse limitiert. ETCs bieten Ihnen den Zugang zu einer breiteren Palette verschiedener Rohstoffe. Sie werden börslich gehandelt und können – wie Aktien – gekauft und verkauft werden. Dabei ist die Wertentwicklung an einen oder mehrere Rohstoffpreise gekoppelt. Damit Sie tiefer in die Materie der ETCs einsteigen können, Chancen & Risiken verstehen lernen und damit besser einschätzen können, empfehlen wir Ihnen unser kostenloses Webinar. Hier haben Sie auch die Möglichkeit live unsere Experten zu befragen und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Fakten

Webinar-Ziele:
  • ETCs verstehen und gezielt einsetzen können
  • Produktauswahl auf die Markterwartung abstimmen können
  • Chancen & Risiken der Produkte verstehen und einschätzen
Wann: 24.07.2014
Um: 18:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Referenten: Florian Kayl, Timo Tietel und Sebastian Schiele (Deutsche Bank)

Referenten

Florian Kayl

Seit über 15 Jahren ist Florian Kayl im Wertpapiergeschäft aktiv. Expertise sammelte er zunächst beim früheren Bankhaus Reuschel & Co. und bei der Nomura Bank in Frankfurt/Main. Nach seinem Wechsel zur DAB Bank AG arbeitete er zunächst als Händler für Renten, Devisen, Futures & Options und Geldmarktprodukte, bevor er vor 4 Jahren ins Produktmanagement wechselte. Heute ist er Senior Manager für Investment Produkte bei der DAB Bank AG und u.a. verantwortlich für das Produkt- und Service-Angebot von Anlageprodukten.

Timo Tietel

Herr Tietel ist bereits seit 2004 bei der DAB Bank AG - seine Karriere begann er zunächst bei der Deutschen Bank AG, um sich danach über drei Jahre um die Kundenbetreuung der DAB Bank AG zu kümmern. Nach fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen im Bereich Trading ist er inzwischen bei uns für die Individualbetreuung der Premium Trader zuständig, ist als Ansprechpartner auf vielen Messen und Roadshows aktiv und unterstützt zusätzlich mit seinem langjährigen Wissen Teilnehmer unserer DAB Bank Webinare.

Sebastian Schiele

Sebastian Schiele ist Strukturierer für börsengehandelte Indexfonds (ETFs) und Rohstoffe (ETCs) und bei der Deutschen Bank im Bereich Deutsche Asset & Wealth Management in der Produktentwicklung börsengehandelter Produkte für EMEA tätig, mit einem Fokus auf Aktien- und Rohstofflösungen. Herr Schiele verfügt über die Titel M.Sc. Finance der Frankfurt School of Finance & Management und B.A. Business Administration & Banking der DHBW Stuttgart.

Aufzeichnung

Kontakt

  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 - 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

Diese Seite teilen

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten