Steuer

Jahresdepotauszug (1)

Depotübersicht zum Jahresende

  • Stichtag ist stets der 31.12. eines Jahres.
  • Alle Transaktionen bis zum 31.12. berücksichtigt
  • Immer sofort auf Richtigkeit überprüfen

Folge 1: Jahresdepotauszug

Der Jahresdepotauszug wird jährlich zum Stichtag am 31.12. für jedes aktive Depot erstellt. Es enthält Ihren kompletten Wertpapierbestand für den Handelstag am 31.12.. Der Jahresdepotauszug ist nach Handelsdatum aufgebaut, das bedeutet, dass alle Transaktionen berücksichtigt sind, die bis zum Handelstag 31.12. getätigt wurden.

Nicht aufgeführt werden daher logischerweise Geschäfte, die nach diesem Stichtag vorgenommen wurden. Sofern Sie Ihr Depot nach dem 31.12. aufgelöst haben, geht Ihnen dieser Auszug letztmalig zum Zwecke der Depotabstimmung für das vorangegangene Kalenderjahr zu. Es werden Ihnen die Depotpositionen ausgewiesen, Kontostände oder Kurse zu Wertpapieren sind dagegen nicht im Jahresdepotauszug enthalten.

Nach Ziffer 11 (4) unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist dieser Auszug unverzüglich auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und etwaige Einwendungen ebenso unverzüglich zu erheben. Bitte wenden Sie sich für etwaige Einwendungen schriftlich an unsere Interne Revision:

DAB Bank
Interne Revision
Landsberger Straße 300
80687 München

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

DAB Analysetools

Analysieren Sie Daten und Charts mit den DAB Analysetools.

Mehr Informationen

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten