DAB Trader

Technische Analyse

Analysieren Sie wie die Profis

  • Professionelles Tool für die technische Analyse
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • Zahlreiche personalisierbare Indikatoren

Argumente

Der Chart-Investor ist unser Tool für die professionelle technische Analyse. Er dient dazu, mit größerem Hintergrundwissen bessere Investitionsentscheidungen treffen zu können. Nutzen Sie seine umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und die zahlreichen personalisierbare Indikatoren, um interessante Trends aufzuspüren und angemessen zu bewerten.

Professionelles Tool

Ob Sie einzelne Werte auswählen oder ob Ihnen ein Muster-Depot als Basis dient: Mit dem Chart-Investor können Sie Marktdaten recherchieren, Kennzahlen ermitteln und Kurshistorien nachverfolgen. Leiten Sie aus den Entwicklungen der Vergangenheit Handlungsanleitungen für die Zukunft ab.

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten

Ob es um die Chartansicht, den Zeitraum, die Skalierung oder um die Benchmark Die Entwicklung eines Fonds wird in Relation zu einem Vergleichsindex (der Benchmark, auch Vergleichsmassstab genannt) gesetzt. Aktives Fondsmanagement ist darauf ausgerichtet, diesen Vergleichsindex zu schlagen, passiv gemanagte Fonds haben zum Ziel, sich in etwa so wie der Vergleichsmassstab zu entwickeln. geht: Sie können den Chart-Investor ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen konfigurieren. Und es ist selbstverständlich auch möglich, die von Ihnen bevorzugte Konfiguration zu speichern.

Zahlreiche personalisierbare Indikatoren

Viel mehr als RSI der Relative Stärke Index nach Wilder - technische Aktienkennzahl Der Relative Stärke Index nach Wilder ermöglicht eine Aussage darüber, ob eine Aktie momentan als überkauft bzw. überverkauft einzustufen ist. Er ist ein Prozeßfolgeindikator, der theoretisch zwischen 0 und 100 schwanken kann, Werte über 70 weisen auf einen überkauften Trend der Aktie hin. Werte unter 30 hingegen weisen auf eine überverkaufte Situation der Aktien hin. Der RSI basiert auf der Differenz zwischen dem Durchschnitt der gestiegenen Tagesschlußkurse und dem Durchschnitt der gefallenen Tagesschlußkurse für den vorher selektierten Zeitraum. RSI = 100-(100/(1+U/D)) U= Durchschnitt der gestiegenen Schlußkurse des selektierten Zeitraums D= Durchschnitt der gefallenen Schlußkurse des selektierten Zeitraums Der Relative Stärke Index nach Wilder wird berechnet für 5, 20 und 250 Tage. , MACD und Bollinger-Bänder : Der Chart-Investor stellt Ihnen bis zu 30 Indikatoren zur Verfügung, die sich ganz einfach in den jeweiligen Chart integrieren lassen. Darüber hinaus können Sie diese Indikatoren auch nach Ihren Bedürfnissen definieren und an Ihre persönliche Strategie anpassen.

Fakten

Die Highlights auf einen Blick:

  • Professionelles Tool für die technische Analyse
  • Zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • 30 individualisierbare Indikatoren
  • Möglichkeit zur Speicherung von Konfigurationen
  • Speicherung eigener Linien
  • Recherche von Marktdaten, Kennzahlen, etc.

Fragen & Antworten

Weitere Angebote

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten