DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 31.07.2000

Exklusive Partnerschaft zwischen DAB und InsuranceCity

<h1>Exklusive Partnerschaft zwischen DAB und InsuranceCity</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Discount Brokerage und Online-Versicherungen werden sinnvoll verkn&uuml;pft - Erster Discount Broker mit zwei E-Finance-Partnern.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 31.07.2000</strong>. Die Direkt Anlage Bank AG, M&uuml;nchen (DAB), und Deutschlands f&uuml;hrende unabh&auml;ngige Internet-Versicherungsplattform, die InsuranceCity AG, Frankfurt, haben f&uuml;r die kommenden zwei Jahre eine exklusive Partnerschaft vereinbart. Damit ist die DAB der erste deutsche Discount Broker mit zwei E-Finance-Partnern - seit Juni arbeitet die Bank bereits mit dem Online-Baufinanzierungsportal Interhyp AG, M&uuml;nchen, zusammen, deren Livestellung im August erfolgt. Die Nutzung der Versicherungsplattform InsuranceCity steht DAB-Kunden ab Oktober mit individuellen, g&uuml;nstigen und qualitativ hochwertigen Produkten zur Verf&uuml;gung. Neben neutralen Informationen bietet der Discount Broker hier zudem direkte Abschlu&szlig;m&ouml;glichkeiten. DAB-Kunden profitieren von den Synergieeffekten der Kooperation zweier Spitzenanbieter in ihren jeweiligen Marktbereichen. So ist zum Beispiel geplant, gemeinsame Produkte zu entwickeln, die besonders auf die Bed&uuml;rfnisse von Wertpapieranlegern eingehen. Discount Broker-Kunden k&ouml;nnen k&uuml;nftig im Allfinanz-Center der DAB die Konditionen von mehr als 36 Versicherungsanbietern in &uuml;ber 20 verschiedenen Versicherungssparten vergleichen, die f&uuml;r sich passende Police heraussuchen und die Versicherung direkt online abschlie&szlig;en. <p>Kunden bekommen mehr Versicherungsleistungen f&uuml;r das gleiche Geld, bei vielen Produkten zahlen sie lediglich Discount-Preise - so kann ein Kunde bis zu 40 Prozent bei einer pers&ouml;nlichen Haftpflichtversicherung sparen - und sie k&ouml;nnen sich online beraten lassen.</p> </div> </div> <div class="editor"> <p>Die Kooperation mit InsuranceCity erg&auml;nzt zudem die Kompetenz der DAB im b2b-Bereich hervorragend. Carlos Reiss, Vorstand der InsuranceCity: "Die Marktf&uuml;hrerschaft der DAB im b2b-Bereich war f&uuml;r uns ein wichtiger Grund, die DAB als idealen Partner auszuw&auml;hlen."</p> <p>Matthias Kr&ouml;ner, Vorstand der DAB: "Mit unseren Kooperationspartnern Interhyp und InsuranceCity decken wir die wichtigsten Themen im e-finance-Bereich ab - Wertpapiere, Hypothekenkredite, Versicherungen. Damit sind wir der erste Discount Broker, der in diesem wachstumstr&auml;chtigen Umfeld komplett aufgestellt ist. Die DAB strebt mit dieser neuen Kooperation auch eine Verbreiterung ihrer Erl&ouml;squellen an."</p> <p>Laut einer Studie des Forit-Instituts werden in Deutschland bis zum Jahr 2004 rund acht Prozent aller Versicherungen online abgeschlossen.</p> <p>Kunden und ihrer Verm&ouml;gen &uuml;ber die DAB geleistet werden.</p> </div>
Seite 179/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten