DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 29.08.2005

DAB bank nimmt mit integrierter Werbekampagne Neuwahlen in den Fokus

<h1>DAB bank nimmt mit integrierter Werbekampagne Neuwahlen in den Fokus</h1> <div class="editor"> <p>Tele-Promotion, Online- und Printwerbung f&uuml;r Zertifikate ma&szlig;geschneidert auf die Bundestagswahl.<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 29.08.2005.</strong><br> Neuwahlen sind nicht nur ein positiver Impuls f&uuml;r die Politik, sondern auch f&uuml;r die B&ouml;rsenm&auml;rkte - und damit den eigenen Gesch&auml;ftserfolg. Wie man Produkte auf die aktuellen Ereignisse abstimmt und diese kreativ vermarktet, zeigt seit dem 29. August die M&uuml;nchner DAB bank mit einer integrierten Marketingkampagne. Kreativer Aufh&auml;nger sind zwei Briefe des Vorstands Jens Hagemann an Bundeskanzler Gerhard Schr&ouml;der und Kanzlerkandidatin Angela Merkel. Tenor der beiden Schreiben: Ein Wahlgewinner steht bereits heute fest - die deutsche Wirtschaft und folglich die Anleger. Damit diese etwas von den steigenden DAX-Kursen haben, k&ouml;nnen sie, so Hagemann, jetzt investieren - je nach Risikoneigung und erwartetem Wahlausgang in zwei von der DAB bank ausgew&auml;hlte Zertifikate auf den HVB Deutschland Basket. Ein weiterer Clou der Aktion: Die DAB bank erstattet allen Privatanlegern den Ausgabeaufschlag von 1,- Euro pro Anteil</p> </div> <div class="editor"> <p>bei einem Abrechnungskurs von 101,- Euro -unabh&auml;ngig davon, ob sie DAB Kunden sind. "Wir wollen alle belohnen, die in den Standort Deutschland investieren", erl&auml;utert Hagemann.<br> <br> Die Kampagnenidee der offenen Briefe, die die Agentur Kleinmann Kommunikation aus Stuttgart kreiert hat, wird in 1/1-Anzeigen in Tageszeitungen, Verbraucher- und Fachmagazinen geschaltet und im Rahmen einer Mailingkampagne an Kunden der Bank versandt. Mit der Mediaplanung wurde basismedia beauftragt. Weiterer Bestandteil der integrierten Werbekampagne ist eine 89-sek&uuml;ndige TV-Promotion, erstellt vom Berliner Produktionsb&uuml;ro Figen Simsek, die vom 2. bis 14. September auf N 24 ausgestrahlt wird. Internetnutzer k&ouml;nnen sich unter www.ihrwahlsieg.dab-bank.com an die virtuellen Schreibtische von Gerhard Schr&ouml;der und Angela Merkel klicken. Dort finden sie die offenen Briefe sowie genaue Informationen zu den beiden Zertifikaten. Zudem werden diese Zertifikate mittels Rich-Media-Bannern vorwiegend im Finanz-Umfeld beworben. Die Umsetzung der Internetwerbung und der Microsite erfolgte durch die M&uuml;nchner Unit der Kommunikationsagentur spielplatz.cc. Unterst&uuml;tzt wird die Kampagne durch medien&uuml;bergreifende PR-Ma&szlig;nahmen.</p> </div>
Seite 96/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten