DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 28.10.2002

Deutschlands beliebteste Fonds zu den kleinsten Preisen

<h1>Deutschlands beliebteste Fonds zu den kleinsten Preisen</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">DAB bank gibt im November "Tiefstpreis-Garantie" beim Fondseinkauf</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 28.10.2002</strong>. Die DAB bank AG, M&uuml;nchen, bietet ab sofort die g&uuml;nstigsten Konditionen bei einer Einzelorder von 20 der am meisten in Deutschland gehandelten Fonds an. Zum Auftakt der Aktion "Bestseller zu Kn&uuml;llerpreisen" am 28. Oktober 2002 gibt die DAB bank im ersten Monat zudem eine "Tiefstpreis-Garantie": Sollte ein Anleger die Fonds bei einem anderen Anbieter mit noch weniger Ausgabeaufschlag finden, erstattet die DAB bank die Differenz. Durch den gesparten Ausgabeaufschlag erzielt der Anleger bei der DAB bank so von Beginn an einen Renditevorsprung. Auch kann er die Fonds ruhig in seinem DAB bank - Depot f&uuml;r sich arbeiten lassen, da das Depot lebenslang kostenlos ist.<br> &nbsp;<br> Zur Auswahl stehen unterschiedliche Fondstypen vom Aktien- bis zum Rentenfonds. Neben Flagschiffen der deutschen Investmentbranche wie dem Fidelity European Growth (WKN: 973270; regul&auml;rer Ausgabeaufschlag 5,25%, 60 Prozent Discount) oder dem DWS Verm&ouml;gensbildungsfonds I (WKN: 847652; regul&auml;rer Ausgabeaufschlag 5%, 40 Prozent Discount) finden sich auch Renten- oder offene Immobilienfonds wie der Haus Invest (WKN: 980701, regul&auml;rer Ausgabeaufschlag 5%, 60 Prozent Discount) unter den am meisten in Deutschland von Anlegern gekauften Fonds.<br></div> </div> <div class="editor"> <p>Grundlage f&uuml;r die Fondsauswahl bildet zu gleichen Teilen die Statistik des Bundesverbandes Deutscher Investment- und Verm&ouml;gensverwaltungsgesellschaften (BVI) sowie der Kauferfolg einzelner Titel bei der DAB bank und ihrer Mitbewerber. Interessierte finden im Internet unter www.dab-bank.de die aktuelle Liste der Aktionsfonds.<br> &nbsp;<br> Die DAB bank verwaltete zum 30. Juni 2002 4,44 Mrd Euro Kundengelder in Fonds und f&uuml;hrte rund 142.000 Sparpl&auml;ne aus. Der M&uuml;nchner Direct Broker ist damit der gr&ouml;&szlig;te unabh&auml;ngige Fondsanbieter Deutschlands.</p> </div>
Seite 132/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten