DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 27.10.2008

DAB bank: 29,57 Millionen Euro Gewinn vor Bewertungseffekten per 30. September / Neunmonatsergebnis durch konsequente Mark-to-Market-Bewertung des Anlageportfolios bei 1,48 Millionen Euro / Guter Start ins vierte Quartal

<h1>DAB bank: 29,57 Millionen Euro Gewinn vor Bewertungseffekten per 30. September / Neunmonatsergebnis durch konsequente Mark-to-Market-Bewertung des Anlageportfolios bei 1,48 Millionen Euro / Guter Start ins vierte Quartal</h1> <div class="editor"> <p>M&uuml;nchen, 27. Oktober 2008. Der in Deutschland und &Ouml;sterreich aktive DAB bank Konzern weist in den ersten neun Monaten des Gesch&auml;ftsjahrs einen Gewinn vor Steuern in H&ouml;he von 1,48 Millionen Euro aus. Das operative Ergebnis der Bank liegt im dritten Quartal bei 7,03 Millionen Euro und damit bei 29,57 Millionen Euro nach neun Monaten.<br> <br> Die Finanzmarktkrise hat sich jedoch seit der Beantragung des Gl&auml;ubigerschutzes durch die US-Investmentbank Lehman Brothers am 15. September noch einmal deutlich versch&auml;rft. Dies hatte eine massive Ausweitung der Credit Spreads zur Folge. Die Mark-to-market-Bewertung des konservativ angelegten Anlageportfolios der DAB bank per 30. September 2008 f&uuml;hrte zu einer Anpassung um -28,08 Millionen Euro.<br> <br> "Wir haben unser Anlageportfolio konsequent nach dem aktuellen Marktwert bewertet. Damit nehmen wir keine stillen Lasten mit ins vierte Quartal", sagt Alexander von Uslar, Vorstand der DAB bank. "Die DAB bank ist unver&auml;ndert solide kapitalisiert und verf&uuml;gt &uuml;ber eine hohe Liquidit&auml;t."<br> <br> Die Eigenkapitalquote der DAB bank ist per 30. September 2008 auf 11,18 Prozent gestiegen (31.Dezember 2007: 10,90 Prozent) und liegt damit deutlich &uuml;ber der bankenaufsichtsrechtlichen Mindestquote von 8 Prozent. Die Liquidit&auml;tskennzahl nach Liquidit&auml;tsverordnung liegt zum gleichen Stichtag bei 3,98 (31. Dezember 2007: 4,88 Prozent) und folglich weit &uuml;ber dem bankenaufsichtsrechtlichen Mindestwert von 1,0.</p> </div> <div class="editor"> <p>"Wir sind gut ins vierte Quartal gestartet. Seit Mitte September sehen wir eine deutliche Steigerung der Transaktionst&auml;tigkeit unserer Kunden mit entsprechend positiven Auswirkungen auf die Provisionsertr&auml;ge", so Alexander von Uslar.<br> <br> Das dritte Quartal 2008 war bis Mitte September durch eine starke Zur&uuml;ckhaltung der Kunden gepr&auml;gt, was zum einen auf die schwachen M&auml;rkte, zum anderen aber auch auf die Sommermonate zur&uuml;ckzuf&uuml;hren ist, in denen die Anleger traditionell weniger aktiv sind. Erst in der zweiten Septemberh&auml;lfte zog die Zahl der ausgef&uuml;hrten Orders wieder an. Die Privat- (B2C) und Gesch&auml;ftskunden (B2B) der DAB bank f&uuml;hrten im Quartal insgesamt 1.145.620 Transaktionen durch und damit 5,1 Prozent mehr als im Vorquartal. Insgesamt - inklusive der FondsServiceBank - wurden 1.977.271 Transaktionen abgewickelt, 3,8 Prozent weniger als im zweiten Quartal 2008.<br> <br> Der Provisions&uuml;berschuss lag bei 23,18 Millionen Euro (Q3 2007: 34,30 Millionen Euro). Durch konsequentes Kostenmanagement wurde der Verwaltungsaufwand weiter gesenkt. So betrug er f&uuml;r das dritte Quartal 30,41 Millionen Euro und lag damit 12,0 Prozent unter dem Wert des Vorjahresquartals (Q3 2007: 34,57 Millionen Euro).<br> <br> Die Zahl der bei der DAB bank gef&uuml;hrten Depots lag zum 30. September 2008 bei 1.086.945. W&auml;hrend sich die Depotzahl bei den Privatkunden (B2C) und den Gesch&auml;ftskunden (B2B) stabil entwickelte, verringerte sie sich im Bereich FondsServiceBank wie geplant um knapp 8.000 Depots. Die weiter gesunkenen Indexst&auml;nde an den B&ouml;rsen weltweit f&uuml;hrten dazu, dass das verwaltete Kundenverm&ouml;gen seit dem 30. Juni um 9,3 Prozent von 29,04 auf 26,33 Milliarden Euro zur&uuml;ckging.<br></p> </div> <div class="tableContainerWide"> <h3>Kennzahlen und Ergebnisse des DAB bank Konzerns nach IFRS auf Neunmonatssicht:</h3> <table width="100%" cellspacing="0" cellpadding="1" border="1" align="" class="tableContent"> <thead> <tr class="each"> <th class="" scope="col"><strong>Kennzahlen<br></strong></th> <th class="" scope="col"><strong><br></strong></th> <th class="" scope="col"><strong>9M 2008<br></strong></th> <th class="last" scope="col"><strong>9M 2007</strong></th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td class="">Depots<br></td> <td class="">Anzahl<br></td> <td class="">1.086.945<br></td> <td class="last">1.094.959</td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Ausgef&uuml;hrte Transaktionen<br></td> <td class="">Anzahl<br></td> <td class="">6.413.280</td> <td class="last">8.596.783</td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Transaktionen pro Depot / Jahr<br></td> <td class="">Anzahl<br></td> <td class="">7,80</td> <td class="last">10,85</td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Verwaltetes Kundenverm&ouml;gen<br></td> <td class="">Mrd. &euro;<br></td> <td class="">26,33</td> <td class="last">32,79</td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">davon in Fonds<br></td> <td class="">Mrd. &euro;<br></td> <td class="">14,22</td> <td class="last">17,82</td> </tr> <tr class="each"> <td class=""><strong>Ergebnisse<br></strong></td> <td class=""><strong><br></strong></td> <td class=""><strong>9M 2008</strong></td> <td class="last"><strong>9M 2007</strong></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Finanzergebnis*<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">12.595<br></td> <td class="last">24.535</td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Provisions&uuml;berschuss<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">79.209</td> <td class="last">107.657</td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Verwaltungsaufwand<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">95.109</td> <td class="last">102.866</td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Ergebnis vor Steuern<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">1.481</td> <td class="last">33.812<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">&Uuml;berschuss<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">940</td> <td class="last">18.785</td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Cost-Income-Ratio<br></td> <td class="">in %<br></td> <td class="">98,5</td> <td class="last">75,3</td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Ergebnis je Aktie<br></td> <td class="">&euro;<br></td> <td class="">0,01</td> <td class="last">0,25</td> </tr> </tbody> </table> </div> <div class="tableContainerWide"> <h3>Kennzahlen und Ergebnisse des DAB bank Konzerns nach IFRS auf Quartalssicht:</h3> <table width="100%" cellspacing="0" cellpadding="1" border="1" align="" class="tableContent"> <thead> <tr class="each"> <th class="" scope="col"><strong>Kennzahlen<br></strong></th> <th class="" scope="col"><strong><br></strong></th> <th class="" scope="col"><strong>Q3/2008</strong></th> <th class="" scope="col"><strong>Q2/2008</strong></th> <th scope="col" class="last"><strong>Q3/2007</strong></th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td class="">Depots<br></td> <td class="">Anzahl<br></td> <td class="">1.086.945<br></td> <td class="">1.095.198<br></td> <td class="last">1.094.959<br></td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Ausgef&uuml;hrte Transaktionen<br></td> <td class="">Anzahl<br></td> <td class="">1.977.271<br></td> <td class="">2.054.783<br></td> <td class="last">2.677.190<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Transaktionen pro Depot / Jahr<br></td> <td class="">Anzahl<br></td> <td class="">7,27<br></td> <td class="">7,48<br></td> <td class="last">9,82<br></td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Verwaltetes Kundenverm&ouml;gen<br></td> <td class="">Mrd. &euro;<br></td> <td class="">26,33<br></td> <td class="">29,04<br></td> <td class="last">32,79<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">davon in Fonds<br></td> <td class="">Mrd. &euro;<br></td> <td class="">14,22<br></td> <td class="">15,83<br></td> <td class="last">17,82<br></td> </tr> <tr class="each"> <td class=""><strong>Ergebnisse<br></strong></td> <td class=""><strong><br></strong></td> <td class=""><strong>Q3/2008</strong></td> <td class=""><strong>Q2/2008</strong></td> <td class="last"><strong>Q3/2007</strong></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Finanzergebnis*<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">-14.355<br></td> <td class="">11.497<br></td> <td class="last">11.057<br></td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Provisions&uuml;berschuss<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">23.182<br></td> <td class="">27.030<br></td> <td class="last">34.295<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Verwaltungsaufwand<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">30.408<br></td> <td class="">31.022<br></td> <td class="last">34.574<br></td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Ergebnis vor Steuern<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">-21.052<br></td> <td class="">9.046<br></td> <td class="last">11.140<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Quartals&uuml;berschuss<br></td> <td class="">T&euro;<br></td> <td class="">-14.230<br></td> <td class="">5.934<br></td> <td class="last">4.289<br></td> </tr> <tr class="each"> <td class="">Cost-Income-Ratio<br></td> <td class="">in %<br></td> <td class="">325,0<br></td> <td class="">77,4<br></td> <td class="last">75,6<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td class="">Ergebnis je Aktie<br></td> <td class="">&euro;<br></td> <td class="">-0,19<br></td> <td class="">0,08<br></td> <td class="last">0,06<br></td> </tr> </tbody> </table> </div> <div class="smallText"> <p class="MsoNormal">* Finanzergebnis = Zins&uuml;berschuss vor Kreditrisikovorsorge + Handelsergebnis + Finanzanlageergebnis</p> </div>
Seite 57/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten