DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 27.04.2004

DAB bank: Im ersten Quartal bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

<h1>DAB bank: Im ersten Quartal bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte</h1> <div class="editor"> <p>Konzernergebnis vor Steuern: 6,538 Mio. Euro / Anziehende Transaktionszahlen, sehr gute Vertriebserfolge und weiter hohe Kostendisziplin<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 27.04.2004.</strong> Die in Deutschland und &Ouml;sterreich t&auml;tige DAB bank AG, M&uuml;nchen (www.dab-bank.de) hat im ersten Quartal 2004 konzernweit ein Ergebnis vor Steuern von 6,538 Mio. Euro erreicht (Q1/2003: -0,776 Mio. Euro). "Mit dem Ergebnis des ersten Quartals sind wir erfolgreich in das neue Gesch&auml;ftsjahr 2004 gestartet. P&uuml;nktlich zu unserem 10. Geburtstag haben wir das beste Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte erreicht", sagte Vorstand Alexander von Uslar. Am 16. Mai 1994 war die DAB bank als erster Direct Broker in Deutschland gegr&uuml;ndet worden.<br> <br> Wesentliche Erfolgsfaktoren waren die angezogenen Transaktionszahlen, die sehr guten Vertriebserfolge und die hohe Kostendisziplin. Die DAB bank steigerte ihre Gesamtertr&auml;ge auf 35,563 Mio. Euro (Q1/2003: 28,807 Mio. Euro). Der Provisions&uuml;berschuss lag bei 22,444 Mio. Euro (Q1/2003: 12,645 Mio. Euro) und damit um 77,5 Prozent h&ouml;her als im Vorjahreszeitraum. Die ausgef&uuml;hrten Transaktionen stiegen um 43,8 Prozent auf 1.004.038 (Q1/2003: 698.137) und erreichten mit 8,7 Transaktionen pro Depot und Jahr den h&ouml;chsten Wert seit zwei Jahren.</p> </div> <div class="editor"> <p>Deutlich positiv entwickelte sich der aktive Vertrieb: Im ersten Quartal 2004 platzierte die DAB bank mit sieben neuen Produkten knapp &uuml;ber 125 Mio. Euro Produktvolumen. "Dies entspricht der H&auml;lfte des Volumens, das wir im gesamten Vorjahr erreicht haben. Unser Angebot trifft die Bed&uuml;rfnisse der Kunden genau", sagte Vorstand Jens Hagemann.<br> <br> Das Finanzergebnis lag bei 6,777 Mio. Euro (Q1/2003: 7,589 Mio. Euro) und damit innerhalb der Planung. Den Verwaltungsaufwand konnte die DAB bank erneut senken: Er betr&auml;gt 22,967 Mio. Euro und liegt um 8,7 Prozent unter dem Wert des vierten Quartals 2003 und um 2,2 Prozent unter dem des Vorjahresquartals (Q1/2003: 23,495 Mio. Euro).<br> <br> Die Cost-Income-Ratio konnte weiter auf 76,9 Prozent gesenkt werden (Q1/2003: 101,8 Prozent). Das Ergebnis je Aktie betr&auml;gt 0,08 Euro (Q1/2003: -0,01 Euro).<br> <br> Die Anzahl der im Konzern verwalteten Kundendepots blieb im ersten Quartal 2004 gemessen am vierten Quartal 2003 mit 461.441 stabil und lag um 3.324 Kunden &uuml;ber dem Vorjahresquartal (Q1/2003: 458.117). Das verwaltete Kundenverm&ouml;gen stieg im Vergleich zum Jahresende 2003 von 11,88 Mrd. Euro auf 12,94 Mrd. Euro um 8,9 Prozent an und hat zum entsprechenden Vorjahresquartal sogar um 41,9 Prozent zugenommen (Q1/2003: 9,12 Mrd. Euro).</p> </div> <div class="tableContainerWide"> <h3>Kennzahlen und Ergebnisse der DAB bank Konzern im 1. Quartal 2004 nach IFRS:</h3> <table class="tableContent" cellspacing="0" cellpadding="1" width= "485" border="1"> <thead> <tr class="each"> <th scope="col">Kennzahlen</th> <th scope="col">&nbsp;</th> <th scope="col">Q1/2004</th> <th scope="col">Q4/2003</th> <th class="last" scope="col">Q1/2003</th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td>Depots</td> <td>Anzahl</td> <td>461.441</td> <td>461.629</td> <td class="last">458.117</td> </tr> <tr class="each"> <td>Ausgef&uuml;hrte Transaktionen</td> <td>Anzahl</td> <td>1.004.038</td> <td>852.013</td> <td class="last">698.137</td> </tr> <tr class="odd"> <td>Transaktionen pro Depot<br> <sup>(hochgerechnet auf das Jahr)</sup></td> <td>Anzahl</td> <td>8,70</td> <td>7,40</td> <td class="last">6,08</td> </tr> <tr class="each"> <td>Verwaltetes Kundenverm&ouml;gen<br> davon in Fonds</td> <td>Mrd.EUR<br> Mrd.EUR</td> <td>12,94<br> 5,26</td> <td>11,88<br> 4,80</td> <td class="last">9,12<br> 3,93</td> </tr> </tbody> </table> </div> <div class="tableContainerWide"> <table class="tableContent" cellspacing="0" cellpadding="1" width= "485" border="1"> <thead> <tr class="each"> <th scope="col">Ergebnisse</th> <th scope="col">&nbsp;</th> <th scope="col">Q1/2004</th> <th scope="col">Q4/2003</th> <th class="last" scope="col">Q1/2003</th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td>Finanzergebnisse*</td> <td>T EUR</td> <td>6.777</td> <td>7.502</td> <td class="last">7.589</td> </tr> <tr class="each"> <td>Provisions&uuml;berschuss</td> <td>T EUR</td> <td>22.444</td> <td>20.477</td> <td class="last">12.645</td> </tr> <tr class="odd"> <td>Verwaltungsaufwand</td> <td>T EUR</td> <td>22.967</td> <td>25.143</td> <td class="last">23.495</td> </tr> <tr class="each"> <td>Ergebnis vor Steuern</td> <td>T EUR</td> <td>6.538</td> <td>5.571</td> <td class="last">-776</td> </tr> <tr class="odd"> <td>&Uuml;berschuss / Fehlbetrag</td> <td>T EUR</td> <td>5.891</td> <td>8.313</td> <td class="last">-835</td> </tr> <tr class="each"> <td>Cost-Income-Ratio</td> <td>in %</td> <td>76,9</td> <td>80,9</td> <td class="last">101,8</td> </tr> <tr class="odd"> <td>Ergebnis je Aktie</td> <td>EUR</td> <td>0,08</td> <td>0,11</td> <td class="last">-0,01</td> </tr> </tbody> </table> </div> <div class="smallText"> <p>* Finanzergebnis = Zins&uuml;berschuss vor Kreditrisikovorsorge + Handelsergebnis + Finanzanlageergebnis</p> </div>
Seite 113/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten