DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 27.03.2001

Ausgezeichnet: DAB erhält Dialog-Marketing-Oskar 2001

<h1>Ausgezeichnet: DAB erh&auml;lt Dialog-Marketing-Oskar 2001</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Deutscher Direktmarketing Verband verleiht DAB den "EDDI 2001" f&uuml;r effizienteste Kommunikation eines deutschen Unternehmens</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 27.03.2001</strong>. Die Direkt Anlage Bank AG (DAB), M&uuml;nchen, hat in den vergangenen Jahren unter Deutschlands Unternehmen ein richtungsweisend effizientes Dialogmarketing betrieben. Zu diesem Urteil ist der Deutsche Direktmarketing Verband e.V., Wiesbaden, gekommen und hat dem M&uuml;nchner Discount Broker deshalb jetzt den "EDDI 2001" verliehen. Mit dem "EDDI" - die Abk&uuml;rzung steht f&uuml;r Erfolg durch Direktmarketing - zeichnet der Verband jedes Jahr Unternehmen aus, die in ihrer Kommunikation erfolgreich den Dialog zu Kunden und Nicht-Kunden suchen. Beim flexiblen und individuellen Einsatz sowie der Vernetzung von online- und offline-Kommunikationsaktionen hat sich die DAB dabei sowohl als &auml;u&szlig;erst innovativ als auch sehr kosteneffizient im Sinne der Marketingkosten pro Neukunde erwiesen.<br> <br> In der Begr&uuml;ndung der mit namhaften Agentur- und Fachpressevertretern besetzten Jury hei&szlig;t es: "Die DAB hat seit ihrer Gr&uuml;ndung vor sechs Jahren konsequent &uuml;ber alle Medien den Dialog zu Kunden und Interessenten entwickelt. Dabei hat sie bewusst die Dialoginstrumente nicht nur als Response generierende, sondern auch als markenbildende Kraft im Sinne der angestrebten Positionierung eingesetzt." Im Jahr 2000 belegten dies u.a. die erfolgreichen Kampagnen zum Valentinstag (Slogan "Lebenslang f&uuml;r Frauen - kostenloses Wertpapierdepot"), zur Weltsparwoche (Slogan "Warum hei&szlig;t der Weltspartag Weltspartag? Weil sich die Welt diesen Tag sparen kann.") oder zu den Fondshitzewochen (Slogan "www.600-hei&szlig;e-Fonds-ohne-Kaufgebuehren.de").<br></div> </div> <div class="editor"> <p>Markus Reiter (35), Leiter Marketing der DAB freut sich &uuml;ber die Auszeichnung: "Die Verleihung des &acute;EDDI&acute; ist eine sch&ouml;ne Best&auml;tigung unserer auf Dialog ausgerichteten Kommunikation der letzten Jahre. Obwohl wir ein standardisiertes Massenprodukt anbieten, ist es uns gelungen zielgruppenspezifische Marketingma&szlig;nahmen zu entwickeln. Dabei stand auch im Vordergrund &raquo;volksn&auml;he&laquo; zu zeigen und nicht Wunsch-Klischees zu bedienen wie den Trader-Yuppi. Das unterscheidet uns von unseren Wettbewerbern." In der Kommunikation der DAB stehe nicht nur der Verkauf von Produkten im Vordergrund sondern die Bed&uuml;rfnisse des Kunden. Der Anleger und Sparer suche auf seine Finanzfragen passende L&ouml;sungsvorschl&auml;ge, so Reiter.<br> <br> Die DAB reiht sich mit dem "EDDI 2001" ein in eine Reihe namhafter Preistr&auml;ger, beispielsweise Porsche, TUI, AOL oder die Deutsche Post. In der Marketing-Branche hat der "EDDI" die gleiche Bedeutung wie der "Oskar" beim Film. Beim Marketing wird die DAB unter anderem durch die M&uuml;nchner Agenturen Graffiti und b.a.s. unterst&uuml;tzt.</p> </div>
Seite 167/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten