DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 26.07.2002

DAB bank übernimmt österreichischen Marktführer direktanlage.at - DAB bank baut mit österreichischen Unternehmen die internationale Aufstellung aus

<h1>DAB bank &uuml;bernimmt &ouml;sterreichischen Marktf&uuml;hrer direktanlage.at - DAB bank baut mit &ouml;sterreichischen Unternehmen die internationale Aufstellung aus</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Die DAB bank AG, M&uuml;nchen, &uuml;bernimmt den &ouml;sterreichischen Discount Broker direktanlage.at AG. Diesem Beschluss hat der Aufsichtsrat der DAB bank heute zugestimmt. Die direktanlage.at ist ein Tochterunternehmen der HypoVereinsbank AG. Die &Uuml;bernahme wird in Form einer Kapitalerh&ouml;hung gegen Sacheinlage vollzogen. Innerhalb des 3. Quartals 2002 soll die Abwicklung abgeschlossen sein.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 26.07.2002</strong>. Die DAB bank erschlie&szlig;t sich mit &Ouml;sterreich einen weiteren Markt in Europa und wird dort auf Anhieb Marktf&uuml;hrer. Mit mehr als 26.000 Kunden, 729 Millionen Euro Assets under Management und 131.000 ausgef&uuml;hrten Transaktionen (Stand: 30.06.02) erwartet die direktanlage.at f&uuml;r das Gesch&auml;ftsjahr 2002 ein zumindest ausgeglichenes Ergebnis. Matthias Kr&ouml;ner, Sprecher des Vorstandes der DAB bank AG:</div> </div> <div class="editor"> <p>"Die direktanlage.at wird weiter unter ihrem bekannten Namen und mit den bestehenden Mitarbeitern in &Ouml;sterreich agieren. Der Zusammenschluss ist ein weiterer Schritt, die europ&auml;ische Marktf&uuml;hrerschaft zu erreichen", so Kr&ouml;ner weiter.<br> <br> &Auml;hnliche Strukturen und Technik sowie eine homogene Kunden- und Produktorientierung beider Unternehmen beg&uuml;nstigen die rasche Integration der direktanlage.at ohne Reibungsverluste und nennenswerte Integrationskosten. Zudem werden Synergien bei dem Einkauf von Drittprodukten angestrebt.<br> <br> Matthias Kr&ouml;ner weiter: "Der Verbund schafft die Voraussetzungen f&uuml;r eine effiziente und erfolgreiche Marktbearbeitung. Gleichzeitig sichert sich die direktanlage.at eine langfristige Perspektive als Teil eines europaweit f&uuml;hrenden und erfolgreichen Direct Brokers."</p> </div>
Seite 136/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten