DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 24.10.2006

DAB bank AG: Bestes Neun-Monatsergebnis aller Zeiten

<h1>DAB bank AG: Bestes Neun-Monatsergebnis aller Zeiten</h1> <div class="editor"> <p>Ergebnis vor Steuern im dritten Quartal auf 7,13 Millionen Euro nahezu verdoppelt / Verwaltetes Kundenverm&ouml;gen auf 27,68 Mrd. Euro gesteigert / Bereits 80 Prozent des Jahresziels erreicht<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 24.10.2006.</strong><br> Die M&uuml;nchner DAB bank hat im dritten Quartal mit einem Vorsteuerergebnis von 7,13 Millionen Euro das Vorjahresergebnis von 3,80 Millionen Euro nahezu verdoppelt. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurde damit ein Vorsteuergewinn von 26,44 Millionen Euro erwirtschaftet. Dabei handelt es sich um das beste Neun-Monatsergebnis in der Geschichte der DAB bank. Es liegt bereits jetzt &uuml;ber dem Gesamtergebnis des Gesch&auml;ftsjahrs 2005. 80 Prozent des Jahresziels von 33 Millionen Euro sind damit schon erreicht. "Wir befinden uns in einer hervorragenden Ausgangsposition, um unsere Ziele f&uuml;r 2006 zu erf&uuml;llen", sagt Jens Hagemann, Vorstand der DAB bank. Auf die ersten drei Quartale des Jahres bezogen liegt die Cost-Income-Ratio bei 78,1 Prozent und damit klar unter den f&uuml;r 2006 angestrebten 80 Prozent.</p> </div> <div class="editor"> <p>Auch in Bezug auf das verwaltete Kundenverm&ouml;gen stehen die Zeichen auf Wachstum: Es steigerte sich im dritten Quartal um 5,2 Prozent auf 27,68 Milliarden Euro und liegt nur noch geringf&uuml;gig unter dem f&uuml;r das Jahresende anvisierten Ziel von 28 Milliarden Euro. "Besonders freut uns, dass wir das Fondsvolumen im dritten Quartal um mehr als eine Milliarde Euro auf nunmehr 16,06 Milliarden Euro gesteigert haben", kommentiert Jens Hagemann das Ergebnis. "Damit festigen wir unsere Position als Deutschlands gr&ouml;&szlig;te unabh&auml;ngige Fondsplattform."<br> <br> Die Kundenzahl ist zum Ende des dritten Quartals um 9.473 auf einen H&ouml;chststand von 993.735 gestiegen. Die magische Grenze von einer Million Kunden r&uuml;ckt in greifbare N&auml;he. Wie an den deutschen B&ouml;rsen insgesamt ging auch bei der DAB bank die Zahl der Transaktionen mit 2,30 Millionen gegen&uuml;ber dem zweiten Quartal (2,94 Millionen) zur&uuml;ck und liegt leicht unter dem Niveau des Vorjahresquartals (2,36 Millionen).<br> <br> Die Summe aller Ertr&auml;ge steigerte die DAB bank gegen&uuml;ber dem Vorjahreszeitraum um 6,5 Prozent auf 36,95 Millionen Euro. Der Verwaltungsaufwand fiel dagegen im Vergleich zum dritten Quartal 2005 um 3,5 Prozent auf 29,82 Millionen Euro.</p> </div> <div class="tableContainerWide"> <h3>Kennzahlen und Ergebnisse des DAB bank Konzerns im 3. Quartal 2006 nach IFRS:</h3> <table width="100%" cellspacing="0" cellpadding="1" border="1" align="" class="tableContent"> <thead> <tr class="each"> <th scope="col"><br></th> <th align="center" scope="col"><br></th> <th align="center" scope="col">Q3/2006<br></th> <th align="center" scope="col">Q2/2006<br></th> <th align="center" class="last" scope="col">Q3/2005<br></th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td><strong>Kennzahlen</strong><br></td> <td align="center"><br></td> <td align="right"><br></td> <td align="right"><br></td> <td align="right" class="last"><br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Depots<br></td> <td align="center">Anzahl<br></td> <td align="right">993.735<br></td> <td align="right">984.262<br></td> <td align="right" class="last">941.208<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Ausgef&uuml;hrte Transaktionen<br></td> <td align="center">Anzahl<br></td> <td align="right">2.298.626<br></td> <td align="right">2.937.876<br></td> <td align="right" class="last">2.355.056<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Transaktionen pro Depot<br> <sup>(hochgerechnet auf das Jahr)</sup><br></td> <td align="center">Anzahl<br></td> <td align="right">9,30<br></td> <td align="right">12,04<br></td> <td align="right" class="last">10,10<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Verwaltetes Kundenverm&ouml;gen<br></td> <td align="center">Mrd. &euro;<br></td> <td align="right">27,68<br></td> <td align="right">26,32<br></td> <td align="right" class="last">23,21<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>davon in Fonds<br></td> <td align="center">Mrd. &euro;<br></td> <td align="right">16,06<br></td> <td align="right">15,02<br></td> <td align="right" class="last">13,48<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td><strong>Ergebnisse</strong><br></td> <td align="center"><br></td> <td align="right"><br></td> <td align="right"><br></td> <td align="right" class="last"><br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Finanzergebnis*<br></td> <td align="center">T&euro;<br></td> <td align="right">11.060<br></td> <td align="right">5.344<br></td> <td align="right" class="last">8.662<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Provisions&uuml;berschuss<br></td> <td align="center">T&euro;<br></td> <td align="right">25.610<br></td> <td align="right">34.034<br></td> <td align="right" class="last">23.103<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Verwaltungsaufwand<br></td> <td align="center">T&euro;<br></td> <td align="right">29.818<br></td> <td align="right">32.723<br></td> <td align="right" class="last">30.896<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Ergebnis vor Steuern<br></td> <td align="center">T&euro;<br></td> <td align="right">7.132<br></td> <td align="right">8.191<br></td> <td align="right" class="last">3.796<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Jahres&uuml;berschuss<br></td> <td align="center">T&euro;<br></td> <td align="right">4.334<br></td> <td align="right">5.323<br></td> <td align="right" class="last">2.585<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Cost-Income-Ratio<br></td> <td align="center">in %<br></td> <td align="right">80,7<br></td> <td align="right">80,0<br></td> <td align="right" class="last">89,1<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Ergebnis je Aktie<br></td> <td align="center">&euro;<br></td> <td align="right">0,06<br></td> <td align="right">0,07<br></td> <td align="right" class="last">0,03<br></td> </tr> </tbody> </table> </div> <div class="editor"> <p><sup>* Finanzergebnis = Zins&uuml;berschuss vor Kreditrisikovorsorge + Handelsergebnis + Finanzanlageergebnis</sup></p> </div>
Seite 79/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten