DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 22.10.1999

DAB kooperiert mit Kaufhof.

<h1>DAB kooperiert mit Kaufhof.</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Er&ouml;ffnung des ersten DAB B&ouml;rsen-Corner in Hamburg Erster DAB B&ouml;rsen-Corner der Direkt Anlage Bank AG in Hamburg er&ouml;ffnet. Kooperation mit Kaufhof AG. Neues Konzept, um breiten Bev&ouml;lkerungsgruppen Wertpapieranlagen n&auml;her zu bringen.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 22.10.1999</strong>. Wer sich sonst im Kaufhof nach der aktuellen Mode umschaut, kann sich zuk&uuml;nftig vor Ort davon &uuml;berzeugen, wie einfach die Anlage in Wertpapieren ist. DAB B&ouml;rsen-Corner hei&szlig;t das neue Konzept, mit dem die Direkt Anlage Bank AG die Hemmschwelle gegen&uuml;ber dem B&ouml;rsenhandel und der Anlage in Wertpapieren senkt. Ihren ersten DAB B&ouml;rsen-Corner er&ouml;ffnete die Discount-Tochter der HypoVereinsbank jetzt in Hamburg bei "Lust for Life", dem neuen Erlebnisstore der Kaufhof AG. <p>DAB Vorstand Matthias Kr&ouml;ner sieht im neuen Konzept keine Abkehr von der Strategie der filiallosen Bank: "Wir gehen in einem innovativen Umfeld auf unsere Kunden zu." Die DAB sei mehr als nur ein Discount Broker. So bediene Sie mit ihrem Dienstleistungsangebot auch Kreise, die in Sachen Wertpapiersparen bislang noch wenig Kenntnisse haben. "Wer Alternativen zu Sparbuch, Sparbrief oder ertragsreiche M&ouml;glichkeiten zur Altersvorsorge sucht, der ist bei uns genau richtig.</p> </div> </div> <div class="editor"> <p>Gerade Kleinanlegern wollen wir mit unserem DAB B&ouml;rsen-Corner die Angst vor Internet und Wertpapieranlagen nehmen." Die im DAB B&ouml;rsen-Corner erworbenen Erfahrungen k&ouml;nnen Kunden sp&auml;ter zu Hause umsetzen.</p> <p>Interessenten, die in Hamburg mit der Rolltreppe zum DAB B&ouml;rsen-Corner hochfahren, begr&uuml;&szlig;t dann auch ein Plakat mit der Aufschrift: "Wer Rolltreppe fahren kann, kann auch in Wertpapiere anlegen."</p> <p>In Zukunft k&ouml;nnen sich Wertpapieranleger und solche, die es erst werden wollen, in ausgew&auml;hlten Internetcaf&eacute;s der Kaufhof-Gruppe kostenlos mit B&ouml;rse, Wertpapieranlagen oder ganz allgemein Internetbanking vertraut machen. Hilfestellung gibt bei Bedarf ein Service-Team der DAB. Dar&uuml;ber hinaus kann hier ohne gro&szlig;en Verwaltungsaufwand ein Depot bei der DAB er&ouml;ffnet werden. Ein weiterer DAB B&ouml;rsen-Corner wird im November 1999 in einer M&uuml;ncher Galeria-Kaufhof-Filiale eingerichtet. Im n&auml;chsten Jahr plant der Pionier im Discount Broker Gesch&auml;ft deutschlandweit weitere Anlaufstellen in Kaufhof-Filialen.</p> </div>
Seite 202/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten