DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 20.03.2012

DAB Bank veröffentlicht Geschäftsbericht 2011

Vorsteuerergebnis in Höhe von 25,73 Millionen Euro bestätigt / Der Hauptversammlung wird eine Dividende in Höhe von 22 Cent je Aktie vorgeschlagen

München, 20. März 2012.

Die DAB Bank hat heute ihren Geschäftsbericht 2011 veröffentlicht. Er steht ab sofort unter Veröffentlichungen als PDF zur Verfügung.

Im Bericht werden die Zahlen bestätigt, die die Bank im Rahmen ihrer Bilanzpressekonferenz am 28. Februar 2012 in Frankfurt präsentierte. Die Bank erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Vorsteuergewinn in Höhe von 25,73 Millionen Euro. Der Hauptversammlung, die am 24. Mai 2012 stattfindet, soll eine Vollausschüttung des Konzernbilanzgewinns vorgeschlagen werden. Dies entspräche einer Dividende von 22 Cent je Aktie, die ein weiteres Mal steuerfrei ausgezahlt würde. Im vergangenen Jahr hatte die Dividende bei 20 Cent gelegen.

Seite 26/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten