DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 19.11.1999

DAB bietet innovative Anlagen zum Börsengang

<h1>DAB bietet innovative Anlagen zum B&ouml;rsengang</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Jeden Monat DAB-Aktien ohne Spesen kaufen - Optionsscheine und Zertifikate auf DAB-Aktie - Profi-Fonds zum Nulltarif</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 19.11.1999</strong>. Nach ihrem erfolgreichen Gang an den Neuen Markt am 15. November 1999 bietet die Direkt Anlage Bank AG (DAB), M&uuml;nchen, ihren Kunden eine Reihe von innovativen Anlagem&ouml;glichkeiten rund um die DAB-Aktie sowie um die drei Dachfonds von investorworld an. <p><strong>Mit DAB-Aktien erster No-Load Sparplan</strong></p> <p>Anleger, die monatlich Geld anlegen, k&ouml;nnen ab dem 1. Dezember 1999 im Rahmen eines Sparplanes regelm&auml;&szlig;ig DAB-Aktien ohne die sonst anfallende Transaktionsgeb&uuml;hr erwerben. Die DAB bietet damit den ersten No-Load- Aktiensparplan in Deutschland an. Schon ab einer monatlichen Sparrate von 50 Euro kaufen Anleger Aktien des Discount Brokers und partizipieren an der zuk&uuml;nftigen Kursentwicklung. Die Aktien k&ouml;nnen jederzeit zum Tageskurs verkauft werden. Ein zus&auml;tzlicher Vorteil: Die Sparrate l&auml;sst sich - wie bei allen Sparpl&auml;nen der DAB &uuml;blich - flexibel erh&ouml;hen oder auch mal aussetzen.</p> <p><strong>Internet-Brokerage-Aktien im Korb kaufen</strong></p> <p>Wer sich an der derzeit rasanten Entwicklung des Internet-Brokerage- Gesch&auml;ftes beteiligen will, kann dies &uuml;ber ein innovatives Produkt der UBS tun: Die Schweizer Gro&szlig;bank hat einen Aktienkorb ("PERLES" - Performance Linked to Equity Securities; WKN: 925 784) aufgelegt, der die Papiere von sechs Discount Brokern sowie den IT-Dienstleistern dieser Unternehmen enth&auml;lt. Darin vertreten sind: Direkt Anlage Bank, Consors, Entrium, Commerzbank (bis zum B&ouml;rsengang von Comdirekt), Brokat und Heyde. Der Aktienkorb ist ab sofort &uuml;ber die DAB erh&auml;ltlich.</p> <p><strong>DAB-Aktien mit Rabatt</strong></p> <p>Rund 20 Prozent billiger als an der B&ouml;rse - das sind die Konditionen f&uuml;r ein sogenanntes Bloc-Zertifikat (WKN 710 884), mit dem Anleger auf DAB-Aktien setzen. Im Gegenzug verzichten sie ab einer bestimmten Schwelle auf den Kursgewinn. Die Abk&uuml;rzung "Bloc" steht f&uuml;r "buy low or cash". Das Zertifikat l&auml;uft bis zum 20. April 2001 und eignet sich f&uuml;r Anleger, die erwarten, dass der Kurs der DAB-Aktie an diesem Tag auf bis zu 25 Euro seigt; liegt er dar&uuml;ber, werden 25 Euro ausgezahlt (cash).</p> </div> </div> <div class="editor"> <p><strong>Optionsschein auf die DAB-Aktie</strong></p> <p>Anleger, die explizit auf das zuk&uuml;nftige Kurspotenzial der DAB-Aktie setzen, erwerben mit dem Call von Warburg Dillon Read eine Kaufoption (WKN 710 883). Geht die Spekulation auf, verdienen sie im Vergleich zur Aktie &uuml;berproportional. Der Optionsschein gibt ihnen bei einem geringen Geldeinsatz das Recht, zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu einem bestimmten Preis Aktien des Discount Brokers zu kaufen.</p> <p><strong>Freetrades</strong></p> <p>Wer bis zu bis zum 31.12.199 mit dem PERLES-Papier, dem Bloc-Zertifikat oder dem Optionsschein auf die DAB-Aktie handelt, der erh&auml;lt insgesamt drei Freetrades zur&uuml;ck erstattet.</p> <p><strong>Sonderaktion f&uuml;r Dachfonds</strong></p> <p>F&uuml;r Anleger, die mit dem direkten Einstieg an der B&ouml;rse noch warten wollen, eignen sich die drei von der DAB vertrieben Dachfonds investor EuroBond FoF AI (WKN 977980), investor World Equity FoF AI (977981) und investor GlobalOpportunities FoF AI (977982). Bis Ende des Jahres werden sie komplett ohne Ausgabeaufschlag verkauft. Der liegt sonst bei drei beziehungsweise f&uuml;nf Prozent. Dachfonds sind Fonds, die eine Anlagegesellschaft aus eigenen oder fremden Invest-mentfonds zusammenstellt. Mit den drei investor Dachfonds nutzen pri-vate Anleger das Know-how der renommierten Verm&ouml;gensverwaltung FERI Trust.</p> </div>
Seite 199/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten