DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 19.02.2008

DAB bank steigert Vorsteuerergebnis im Geschäftsjahr 2007 um 30 Prozent auf 45,52 Millionen Euro

<h1>DAB bank steigert Vorsteuerergebnis im Gesch&auml;ftsjahr 2007 um 30 Prozent auf 45,52 Millionen Euro</h1> <div class="editor"> <p>Dividende in H&ouml;he von 34 Cent vorgeschlagen / Gesch&auml;ftsziele f&uuml;r das Jahr 2008 vorgestellt: Vorsteuerergebnis von mindestens 55 Millionen Euro<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 19.02.2008.</strong><br> Der in Deutschland und &Ouml;sterreich aktive DAB bank Konzern hat im Gesch&auml;ftsjahr 2007 zum f&uuml;nften Mal in Folge sein Vorsteuerergebnis deutlich gesteigert und legt erneut ein Rekordergebnis vor. Vor Steuern betrug es 45,52 Millionen Euro, eine Steigerung von 30,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis, das bei 35,01 Millionen Euro lag. Damit wurde das Ergebnisziel von 45 Millionen Euro &uuml;bertroffen. Der Provisions&uuml;berschuss stieg um 11,2 Prozent von 128,59 auf 142,98 Millionen Euro, das Finanzergebnis kletterte sogar um 21,8 Prozent von 30,28 auf 36,89 Millionen Euro und &uuml;bertraf die angek&uuml;ndigte Marke von 36 Millionen Euro. Der Verwaltungsaufwand stieg um 9,3 Prozent von 129,04 auf 141,02 Millionen Euro. Die Cost-Income-Ratio liegt bei 75,6 Prozent nach 78,7 Prozent im Vorjahr.<br> <br> Auch die wichtigsten Performance-Indikatoren entwickelten sich 2007 positiv. Die Depotzahl stieg um fast 90.000 von 1.018.519 auf 1.106.322. Die DAB bank wickelte 2007 f&uuml;r ihre Kunden insgesamt 11,51 Millionen Transaktionen ab, 5,7 Prozent mehr als 2006 (10,89 Millionen). &bdquo;W&auml;hrend das Jahr f&uuml;r die Bankenbranche insgesamt schwierig war, haben wir von der aktuellen Finanzkrise profitiert, denn aufgrund der h&ouml;heren Volatilit&auml;t der M&auml;rkte waren unsere Kunden sehr aktiv&ldquo;,</p> </div> <div class="editor"> <p>sagt Alexander von Uslar, Vorstand der DAB bank. Auch das verwaltete Kundenverm&ouml;gen erh&ouml;hte sich signifikant: von 29,63 Milliarden Euro Ende 2006 auf 32,82 Milliarden Euro zum 31.12.2007 &ndash; eine Steigerung von 10,8 Prozent.<br> <br> Nach Steuern und Abzug der Fremdanteile erzielte die DAB bank einen &Uuml;berschuss in H&ouml;he von 25,71 Millionen Euro. Der Hauptversammlung, die am 8. Mai 2008 stattfindet, soll vorgeschlagen werden, diesen &Uuml;berschuss vollst&auml;ndig auszusch&uuml;tten. Dies entspr&auml;che einer Erh&ouml;hung der Dividende um rund 17 Prozent von 29 auf 34 Cent je Aktie. Die Dividende wird ein weiteres Mal steuerfrei ausgezahlt.<br> <br> Au&szlig;erdem gibt die DAB bank die Gesch&auml;ftsziele f&uuml;r 2008 bekannt: Im laufenden Jahr will die M&uuml;nchner Direktbank ihr Konzernergebnis vor Steuern noch einmal um gut 20 Prozent erh&ouml;hen &ndash; auf mindestens 55 Millionen Euro. Dies w&uuml;rde ein Ergebnis je Aktie in H&ouml;he von mehr als 50 Cent bedeuten. Die Cost-Income-Ratio soll unter die Marke von 71 Prozent gesenkt werden. F&uuml;r das verwaltete Kundenverm&ouml;gen zielt die DAB bank bis zum Ende des Jahres einen Wert von mehr als 34 Milliarden Euro an. &bdquo;Wir sind hervorragend in das Jahr gestartet und sind sehr zuversichtlich, ein weiteres Mal unsere ambitionierten Ziele erf&uuml;llen zu k&ouml;nnen&ldquo;, sagt Alexander von Uslar.<br> <br> Die hier angegebenen Zahlen sind nicht testiert. Den Gesch&auml;ftsbericht mit den endg&uuml;ltigen, testierten Gesch&auml;ftszahlen f&uuml;r das Gesch&auml;ftsjahr 2007 ver&ouml;ffentlicht die DAB bank am Tag der Bilanzpressekonferenz in M&uuml;nchen am 13. M&auml;rz 2008.</p> </div> <div class="tableContainerWide"> <h3>Kennzahlen und Ergebnisse des Konzernabschlusses 2007 der DAB bank AG nach IFRS:</h3> <table width="100%" cellspacing="0" cellpadding="1" border="1" align="" class="tableContent"> <thead> <tr class="each"> <th scope="col">Kennzahlen<br></th> <th scope="col"><br></th> <th scope="col">2007<br></th> <th scope="col">2006<br></th> <th scope="col" class="last">Ver&auml;nderung<br></th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td>Depots<br></td> <td>Anzahl<br></td> <td>1.106.322<br></td> <td>1.018.519<br></td> <td class="last">+8,6%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Ausgef&uuml;hrte Transaktionen<br></td> <td>Anzahl<br></td> <td>11.507.017<br></td> <td>10.890.064<br></td> <td class="last">+5,7%<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Transaktionen pro Depot<br> <sup>(hochgerechnet auf das Jahr)</sup><br></td> <td>Anzahl<br></td> <td>10,84<br></td> <td>11,03<br></td> <td class="last">-1,7%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Verwaltetes Kundenverm&ouml;gen<br></td> <td>Mrd. &euro;<br></td> <td>32,82<br></td> <td>29,63<br></td> <td class="last">+10,8%<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>davon in Fonds<br></td> <td>Mrd. &euro;<br></td> <td>18,12<br></td> <td>17,06<br></td> <td class="last">+6,2%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td><strong>Ergebnisse</strong><br></td> <td><br></td> <td><br></td> <td><br></td> <td class="last"><br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Finanzergebnis*<br></td> <td>T&euro;<br></td> <td>36.888<br></td> <td>30.275<br></td> <td class="last">+21,8%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Provisions&uuml;berschuss<br></td> <td>T&euro;<br></td> <td>142.980<br></td> <td>128.590<br></td> <td class="last">+11,2%<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Verwaltungsaufwand<br></td> <td>T&euro;<br></td> <td>141.019<br></td> <td>129.037<br></td> <td class="last">+9,3%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Ergebnis vor Steuern<br></td> <td>T&euro;<br></td> <td>45.515<br></td> <td>35.006<br></td> <td class="last">+30,0%<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Jahres&uuml;berschuss<br></td> <td>T&euro;<br></td> <td>25.711<br></td> <td>21.971<br></td> <td class="last">+17,0%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Cost-Income-Ratio<br></td> <td>in %<br></td> <td>75,6<br></td> <td>78,7<br></td> <td class="last">-3,9%<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Eigenkapitalrentabilit&auml;t vor Steuern<br></td> <td>in %<br></td> <td>25,3<br></td> <td>20,2<br></td> <td class="last">+25,2%<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Ergebnis je Aktie<br></td> <td>&euro;<br></td> <td>0,34<br></td> <td>0,29<br></td> <td class="last">+17,2%<br></td> </tr> </tbody> </table> </div> <div class="smallText"> <p>* Finanzergebnis = Zins&uuml;berschuss vor Kreditrisikovorsorge + Handelsergebnis + Finanzanlageergebnis</p> </div>
Seite 63/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten