DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 18.08.1999

DAB HappyAge: Rendite fürs Alter

<h1>DAB HappyAge: Rendite f&uuml;rs Alter</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Direkt Anlage Bank und Continentale bieten neue Rentenversicherung auf Fondsbasis - Hohe Renditen und g&uuml;nstige Tarife</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 18.08.1999</strong>. Wer in Zukunft gut leben will, mu&szlig; heute privat Vorsorge treffen. Wer dabei auch noch dem Bundesfinanzminister ein Schn&auml;ppchen schlagen will, sollte m&ouml;glichst schnell die fondsgebundene Rentenversicherung DAB HappyAge abschlie&szlig;en. Denn diese neue Form der Rentenversicherung kombiniert die Chancen auf hohe Renditen ausgew&auml;hlter Investmentfonds mit den g&uuml;nstigen Tarifen einer Direktversicherung und eines Discount Brokers. Dabei gelten derzeit noch die Steuervorteile einer Lebensversicherung: Die Zinsertr&auml;ge bleiben steuerfrei, solange das geplante Gesetz &uuml;ber die Besteuerung von Lebensversicherungen noch nicht in Kraft getreten ist. DAB HappyAge wurde von der Direkt Anlage Bank AG, M&uuml;nchen (DAB) gemeinsam mit der Continentale Lebensversicherung a.G., M&uuml;nchen, entwickelt. DAB-Vorstand Matthias Kr&ouml;ner: "W&auml;hrend die Bundesregierung noch laut &uuml;ber eine Verpflichtung zur privaten Verm&ouml;gensvorsorge nachdenkt, haben wir bereits gehandelt. Mit DAB HappyAge haben wir ein innovatives Angebot konzipiert, das auch 30- bis 40j&auml;hrige ansprechen soll." <p>Die Direkt Anlage Bank, Deutschlands erster Discount Broker und ausgewiesener Fondsspezialist, hat f&uuml;r den Sparanteil der DAB HappyAge-Rentenversicherung zw&ouml;lf besonders lukrative Fonds international renommierter Fondsgesellschaften ausgew&auml;hlt - darunter zwei Fonds, die sich auf Wachstumsaktien aus dem Neuen Markt und aus der Internetbranche spezialisieren. Alle Fonds bekommen die Anleger ohne Ausgabeaufschlag, das ist der Kostenanteil, der &uuml;blicherweise f&uuml;r Beratung und Vertrieb vorgesehen ist. Die Kunden sparen dadurch bis zu f&uuml;nf Prozent der sonst &uuml;blichen Kaufspesen.</p> </div> </div> <div class="editor"> <p>Gleichzeitig ist es gelungen, die Kosten der Versicherung sehr niedrig zu halten. Durch den Direktabschlu&szlig; m&uuml;ssen keine Makler oder Vermittler bezahlt werden, so da&szlig; mindestens 96 Prozent der Beitr&auml;ge in Fonds angelegt werden - ein Anteil, der weit &uuml;ber dem vergleichbarer Angebote liegt. Die Versicherung, die eine Rente bis zum Lebensende garantiert, kostet also weniger als vier Prozent.</p> <p>DAB HappyAge zeichnet sich au&szlig;erdem dadurch aus, da&szlig; es einfach und transparent ist und der Anleger flexibel bleibt. M&ouml;chte der Kunde seine Anlagestrategie &auml;ndern, kann er die Fonds jederzeit neu zusammenstellen, zweimal im Jahr sogar kostenlos. Auch am Ende der Laufzeit von 12 Jahren gibt es mehrere Optionen: Neben der lebenslangen, garantierten Rente ist es auch m&ouml;glich, sich das Kapital auszahlen zu lassen oder die Fonds in ein Depot zu &uuml;bertragen.</p> </div>
Seite 209/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten