DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 16.03.2010

DAB bank legt Geschäftsbericht 2009 vor

Vorab kommunizierte Zahlen werden bestätigt / Strategisches Zukunftsprogramm "DAB one" mit ersten Ergebnissen

München, 16. März 2010

Die DAB bank wurde 2009 15 Jahre alt. Außerdem jährte sich der Börsengang zum zehnten Mal. Diese Jubiläen bilden das Leitmotiv des Geschäftsberichts 2009 der Bank, der heute erschienen ist. Inhaltlich geht es aber nicht nur um einen Rückblick auf die bisherigen Erfolge der DAB bank. Im Bericht wird auch das neue strategische Zukunftsprogramm "DAB one" ausführlich vorgestellt. Dieses wird die DAB bank in den kommenden Jahren prägen und zur Fortsetzung ihrer Erfolgsgeschichte beitragen. So wird die Bank ihr Produkt- & Service-Angebot in den Bereichen Trading, Anlage, Banking und Online deutlich ausbauen. Erste Innovationen wurden bereits in den letzten Wochen vorgestellt, beispielsweise der einfache und transparente FOREXHandel, der Relaunch des Bereichs "Märkte & Kurse" auf der Website oder die Einführung der DAB Geschenkkarte.

Mit dem Geschäftsbericht bestätigt die DAB bank die Zahlen, die sie am 22. Februar im Rahmen der Bilanzpressekonferenz vorab kommunizierte, darunter das gegenüber dem Vorjahr fast verdreifachte Vorsteuerergebnis in Höhe von 33,58 Millionen Euro sowie einen Dividendenvorschlag in Höhe von 30 Cent je Aktie.

Der Geschäftsbericht steht im Investor-Relations-Bereich der Website als PDF-Download bereit. Gedruckte Berichte können über den ebenfalls dort aufrufbaren Aktionärsservice bestellt werden.

Seite 45/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten