DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 15.10.2003

DAB bank AG erwartet im dritten Quartal 2003 einen Vorsteuergewinn von rund 6 Millionen Euro

<h1>DAB bank AG erwartet im dritten Quartal 2003 einen Vorsteuergewinn von rund 6 Millionen Euro</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Die DAB bank AG, M&uuml;nchen (www.dab-bank.de), wird nach dem zweiten auch das dritte Quartal 2003 mit Gewinn abschlie&szlig;en.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 15.10.2003</strong>. Nach vorl&auml;ufigen Zahlen rechnet der M&uuml;nchener Direkt Broker f&uuml;r das abgelaufene Quartal mit einem Ergebnis vor Steuern von rund 6 Mio. Euro (Q2/2003: + 2,230 Mio. Euro). Gestiegene Transaktionen, konsequente Kostenkontrolle sowie sehr gute Vertriebserfolge trugen zu dem guten Ergebnis bei. In den Zahlen des dritten Quartals 2003 ist zudem die Restkaufpreiszahlung von 1,588 Mio. Euro aus dem Verkauf der franz&ouml;sischen Beteiligung Self Trade, der Ende 2002 abgeschlossen worden war, enthalten. In den ersten neun Monaten diesen Jahres wird die DAB bank damit ein Konzernergebnis vor Steuern von rund 7,5 Mio. Euro erzielen.&nbsp;<br> <br> &bdquo;Das Konzernergebnis im dritten Quartal 2003 lag &uuml;ber unseren Planungen&ldquo;, sagte DAB-Vorstand Alexander von Uslar. Selbst wenn das gestiegene Transaktionsniveau des dritten Quartals 2003 nicht gehalten werden sollte, so von Uslar, erwarte die DAB bank f&uuml;r das vierte Quartal 2003 ebenfalls einen Gewinn.</div> </div> <div class="editor"> <p>Damit &uuml;bertr&auml;fe die DAB bank ihre bisherige Jahresprognose eines zumindest ausgeglichenen Konzernergebnisses.<br> &nbsp;<br> Die Anzahl der ausgef&uuml;hrten Transaktionen wuchs bei der DAB bank im dritten Quartal 2003 um 17 Prozent auf 7,88 Transaktionen pro Depot und Jahr (Q2/2003: 6,76) an. Insgesamt f&uuml;hrte die DAB bank in den vergangenen drei Monaten 903.730 Transaktionen aus (Q2/2003: 773.997). Die DAB bank gewann im Quartalsvergleich wieder 1.816 Kunden netto hinzu und verwaltete zum 30. September 2003 459.777 Depots (Q2/2003: 457.961). Das verwaltete Kundenverm&ouml;gen stieg auf rund 11,2 Mrd. Euro an (Q2/2003: 10,4 Mrd. Euro).<br> &nbsp;<br> Die detaillierten Zahlen zum dritten Quartal 2003 ver&ouml;ffentlicht die DAB bank am 13. November 2003.</p> </div>
Seite 119/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten