DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 11.03.2002

DAB bank: Außerplanmäßige Abschreibung auf Firmenwert von Self Trade verringert Goodwill in Folgejahren

<h1>DAB bank: Au&szlig;erplanm&auml;&szlig;ige Abschreibung auf Firmenwert von Self Trade verringert Goodwill in Folgejahren</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Aufsichtsrat bestellt Jens Hagemann zum neuen Vorstand &ndash; Bestellung von Gr&uuml;ndungsvorstand Matthias Kr&ouml;ner bis zum Oktober 2005 verl&auml;ngert</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 11.03.2002</strong>. Der Aufsichtsrat der DAB bank AG, M&uuml;nchen (DAB; Homepage: www.dab-bank.de) hat auf seiner heutigen, turnusm&auml;&szlig;igen Sitzung einer au&szlig;erplanm&auml;&szlig;igen Abschreibung auf den Firmenwert f&uuml;r den Teilkonzern Self Trade SA, Paris f&uuml;r das Jahr 2001 in H&ouml;he von 100 Millionen Euro zugestimmt. Ferner bestellte der Aufsichtsrat Jens Hagemann als Nachfolger f&uuml;r das k&uuml;rzlich ausgeschiedene Mitglied Charles Beigbeder in den Vorstand des Unternehmens, der damit wieder aus drei Mitgliedern besteht. F&uuml;r Kontinuit&auml;t steht der Beschlu&szlig; des Aufsichtsrats, die Bestellung von Gr&uuml;ndungsvorstand Matthias Kr&ouml;ner vom Oktober 2003 auf den Oktober 2005 zu verl&auml;ngern.</div> </div> <div class="editor"> <p>Bei der au&szlig;erplanm&auml;&szlig;igen Abschreibung in 2001 handelt sich um eine rein buchhalterische Ma&szlig;nahme ohne Folgen f&uuml;r Liquidit&auml;t oder Gesch&auml;ftsmodell der DAB bank, die vom Kapitalmarkt erwartet wurde. Diese wird sich zudem positiv auf die Gewinn- und Verlustrechnung der kommenden Jahre auswirken. Die j&auml;hrlichen Abschreibungen auf den Firmenwert von Self Trade verringern sich von derzeit ca. 19 Millionen Euro um rund sieben Millionen Euro.<br> <br> Der 42j&auml;hrige Diplom-Kaufmann Jens Hagemann wird in der DAB bank zuk&uuml;nftig f&uuml;r das Deutschlandgesch&auml;ft verantwortlich sein. Hier st&auml;rkt der geb&uuml;rtige Frankfurter mit seinen Berufserfahrungen besonders das Kerngesch&auml;ft mit Verm&ouml;gensverwaltern, Fondsvermittlern und Banken (B2B-Segment). Seit 1998 war Hagemann Leiter des Zentralbereichs Gesch&auml;ftskunden und Kredit der HVB Group M&uuml;nchen. Von 1983 bis 1998 hatte er nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre leitende Positionen im Privat- und Firmenkundenbereich der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank in Berlin und M&uuml;nchen inne.</p> </div>
Seite 144/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten