DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 10.02.2000

Preisattacke aus München: DAB streicht für alle Kunden die Depotpreise

<h1>Preisattacke aus M&uuml;nchen: DAB streicht f&uuml;r alle Kunden die Depotpreise</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Direkt Anlage Bank bietet als erster Discount Broker kostenlose Depots f&uuml;r alle. DAB-Vorstand Kr&ouml;ner: "Wer jetzt noch f&uuml;r sein Wertpapierdepot etwas bezahlt, sollte ins Nachdenken kommen." Nach Limitkosten fallen jetzt die Depotkosten.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 10.02.2000</strong>. Keinen Pfennig f&uuml;rs Depot mehr: Die Direkt Anlage Bank AG (DAB), M&uuml;nchen, befreit ab dem 1. M&auml;rz dieses Jahres alle Kunden von den Depotkosten. Sowohl Alt- als auch Neukunden profitieren vom neuen Standard im Discount Brokerage. DAB-Vorstand Matthias Kr&ouml;ner: "Wer jetzt noch etwas f&uuml;r sein Wertpapierdepot bezahlt, sollte ins Nachdenken kommen. Wir haben im In- und Ausland einen neuen Ma&szlig;stab gesetzt."</div> </div> <div class="editor"> <p>Mit dem Verzicht auf Depotkosten lasse die DAB ihre Kunden am j&uuml;ngsten Gesch&auml;ftserfolg teilnehmen: "Die gute Entwicklung, die wir unseren Kunden verdanken, hat uns den Spielraum f&uuml;r die Preissenkung gegeben", erkl&auml;rt Vorstand Kr&ouml;ner. "Jetzt geben wir diesen Erfolg an die Kunden zur&uuml;ck."<br> Die Abschaffung der Depotpreise ist bereits die dritte "Streichaktion" der M&uuml;nchener Direktbanker: So sind bei der DAB Limitpreise seit langem kein Thema mehr. Seit Ende vergangenen Jahres k&ouml;nnen DAB Kunden Realtimekurse unbegrenzt und kostenlos abfragen.</p> </div>
Seite 191/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten