DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 03.03.2000

30jähriger Investmentbanker Stephan Blanke wird neuer Vorstand bei Community Concepts AG

<h1>30j&auml;hriger Investmentbanker Stephan Blanke wird neuer Vorstand bei Community Concepts AG</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Stephan Blanke wird ab M&auml;rz 2000 neues Mitglied im Vorstand der Community Concepts AG (ComCon), M&uuml;nchen.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 03.03.2000</strong>. Stephan Blanke wird ab M&auml;rz 2000 neues Mitglied im Vorstand der Community Concepts AG (ComCon), M&uuml;nchen. Die ComCon ist ein 100prozentiges Tochterunternehmen der Direkt Anlage Bank AG (DAB), M&uuml;nchen und betreibt unter anderem die Finanz-Community investorworld (http://www.investorworld.de). Mit dem 30j&auml;hrigen Investmentbanker Stephan Blanke wechselt ein Experte in Sachen Internet und Finanzm&auml;rkte von der Themse an die Isar. Er wird die ComCon unterst&uuml;tzen, das erste Allfinanz-Portal im Internet aufzubauen, das es Mitgliedern kostenlos erm&ouml;glichen wird, alle Geldgesch&auml;fte &uuml;ber eine Internetseite abzuwickeln. Zuletzt war Stephan Blanke zwei Jahre bei der Investmentbank Schroders in London f&uuml;r Unternehmensfusionen und -k&auml;ufe t&auml;tig. Weiterhin im Vorstand der ComCon bleiben Matthias Kr&ouml;ner, Vorstand der DAB, und Beate Kempf.&nbsp;<br> <br> "Stephan Blanke wird mit seinem Wissen helfen, die Vorhaben der ComCon schnell und erfolgreich umzusetzen." F&uuml;r DAB-Vorstand Matthias Kr&ouml;ner untermauert seine Berufung den f&uuml;hrenden Anspruch der ComCon und ihrer Finanz-Community investorworld. "Mit dem Wechsel dieses Profis steigern wir das Shareholder-Value der ComCon und damit auch der Muttergesellschaft DAB."</div> </div> <div class="editor"> <p>Biographische Angaben zu Stephan Blanke in Stichworten:&nbsp;<br> <br></p> <ul> <li>Geboren am 28. Dezember 1969 in Kronberg / Taunus</li> <li>Studium der Betriebswirtschaft von 1990 bis 1995 in Fribourg (Schweiz)</li> <li>Bisherige Berufsstationen:<br> 1995 - 1996: Arthur Anderson, Frankfurt/Main, Bereich: Unternehmensk&auml;ufe, MA-Beteiligungen<br> 1996 - 1998: LGT Bank in Liechtenstein, Frankfurt/Main, Bereich: Aktienanalyst f&uuml;r deutsche Bankenwerte<br> 1998 - 2000: J. Henry Schroders &amp; Co Ltd., London, Bereich: Merger &amp; Aquisition f&uuml;r deutsche und Internet-Finanzinstitute sowie strategische Beratung</li> </ul> </div>
Seite 189/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten