DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 02.05.2007

SRQ FinanzPartner AG setzt im ersten Quartal Wachstumskurs fort

<h1>SRQ FinanzPartner AG setzt im ersten Quartal Wachstumskurs fort</h1> <div class="editor"> <p><strong><br></strong>&Uuml;bernahme von 52,52 Prozent der Gesch&auml;ftsanteile durch DAB bank / Ab Mai mit neuem Vorstand<br> <br> <strong>Berlin / M&uuml;nchen, 02.05.2007.</strong><br> Im ersten Quartal 2007 hat die SRQ FinanzPartner AG (SRQ), Berlin, ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. Nachdem im Jahr 2006 der Break-Even erreicht wurde, erwirtschaftete der bundesweit aktive Finanzdienstleister in den ersten drei Monaten des Jahrs 2007 ein Vorsteuerergebnis von 403 Tausend Euro. Mit Wirkung zum 28. Februar 2007 hat die DAB bank 52,52 Prozent der Gesch&auml;ftsanteile der SRQ erworben. Ab diesem Stichtag werden die Ergebnisse der SRQ mit in den DAB bank Konzernabschluss einbezogen.<br> <br> Auch bei den operativen Kennzahlen ging es weiter aufw&auml;rts. Die Anzahl der betreuten Kunden stieg seit Ende 2006 um knapp 300 auf 7.115 zum 31. M&auml;rz 2007. Gegen&uuml;ber dem Ende des ersten Quartals 2006 stieg die Kundenzahl um mehr als 1.800 oder 34 Prozent. Das betreute Kundenverm&ouml;gen erh&ouml;hte sich von Januar bis M&auml;rz 2007 um 100 Millionen Euro auf nun 780 Millionen Euro.<br> <br> "Die &uuml;berdurchschnittlich hohen Depotvolumina und die enormen Wachstumsraten in den zur&uuml;ckliegenden Jahren spiegeln den hohen Qualit&auml;tsanspruch wider, den unsere unabh&auml;ngigen Berater im mobilen Private Banking Tag f&uuml;r Tag umsetzen", sagt Claus Quahl, Vorstandsvorsitzender der SRQ.</p> </div> <div class="editor"> <p>"Wir bieten eine Beratung auf Bankniveau, decken die gesamte Palette der Wertpapiere ab und sind bei der Produktauswahl vollkommen unabh&auml;ngig."<br> <br> Seit dem 1. Mai ist J&uuml;rgen Schneider neuer Vorstand der SRQ und wird Claus Quahl dabei unterst&uuml;tzen, das Beratungsunter- nehmen weiter voranzubringen. Er wird f&uuml;r die Bereiche Finanzen, Recht, Compliance und Marketing zust&auml;ndig sein. Seit 2002 war der Bankkaufmann und Betriebswirt f&uuml;r die DAB bank als Bereichsleiter Controlling &amp; Qualit&auml;tsmanagement t&auml;tig. Davor war er Leiter Strategische Planung im Gesch&auml;ftskundenbereich der HypoVereinsbank.<br> <br> Bei den Beratern der SRQ, den Finanzplanern, handelt es sich ausschlie&szlig;lich um Bankkaufleute mit langj&auml;hriger Erfahrung, die den Weg in die Selbst&auml;ndigkeit gesucht haben, um ihre Kunden unabh&auml;ngig und frei von Zielvorgaben beraten zu k&ouml;nnen. Zum 31. M&auml;rz 2007 arbeiteten 91 Finanzplaner f&uuml;r die SRQ, acht mehr als zum Jahresende 2006. Hinzu kommen neun fest angestellte Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin. Bis Ende 2008 soll die Zahl der Finanzplaner auf 150 steigen.<br> <br> Auch die anderen Kennzahlen sollen weiter wachsen. So strebt die SRQ an, bis Ende 2008 10.000 Depots mit einem verwalteten Kundenverm&ouml;gen von einer Milliarde Euro zu verwalten. Auch ihre regionale Pr&auml;senz wird die SRQ in Zukunft weiter ausbauen. So wird zum 1. Juli 2007 eine weitere Niederlassung in M&uuml;nchen er&ouml;ffnet.</p> </div> <div class="tableContainerWide"> <h3>Zentrale Kennzahlen der SRQ FinanzPartner AG im &Uuml;berblick:</h3> <table width="200" cellspacing="1" cellpadding="1" border="1" align="" summary="" class="tableContent"> <thead> <tr class="each"> <th><br></th> <th><br></th> <th align="center">Q1/2006<br></th> <th align="center">Q4/2006<br></th> <th align="center" class="last">Q1/2007<br></th> </tr> </thead> <tbody> <tr class="odd"> <td>Betreutes Kundenverm&ouml;gen<br></td> <td>Mrd. &euro;<br></td> <td align="right">0,49<br></td> <td align="right">0,68<br></td> <td align="right" class="last">0,78<br></td> </tr> <tr class="each"> <td align="right">davon Depot- und Einlagenvolumen<br></td> <td>Mrd. &euro;<br></td> <td align="right">0,34<br></td> <td align="right">0,46<br></td> <td align="right" class="last">0,52<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td align="right">davon sonstiges Volumen<br></td> <td>Mrd. &euro;<br></td> <td align="right">0,15<br></td> <td align="right">0,21<br></td> <td align="right" class="last">0,26<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Anzahl betreute Kunden<br></td> <td>Anzahl<br></td> <td align="right">5.304<br></td> <td align="right">6.817<br></td> <td align="right" class="last">7.115<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td align="right">davon WP-Kunden<br></td> <td>Anzahl<br></td> <td align="right">3.430<br></td> <td align="right">4.516<br></td> <td align="right" class="last">4.958<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Mitarbeiter<br></td> <td>Anzahl<br></td> <td align="right">9<br></td> <td align="right">10<br></td> <td align="right" class="last">9<br></td> </tr> <tr class="odd"> <td>Finanzplaner<br></td> <td>Anzahl<br></td> <td align="right">77<br></td> <td align="right">83<br></td> <td align="right" class="last">91<br></td> </tr> <tr class="each"> <td>Ergebnis vor Steuern<br></td> <td>T &euro;<br></td> <td align="right">287<br></td> <td align="right">-170<br></td> <td align="right" class="last">403<br></td> </tr> </tbody> </table> </div>
Seite 72/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten