DAB Presse

Unternehmensmitteilung vom 01.07.1999

DAB Sekunden-Handel erweitert auf Dow Jones-Aktien und Nice-Index-Werte

<h1>DAB Sekunden-Handel erweitert auf Dow Jones-Aktien und Nice-Index-Werte</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Privatanleger k&ouml;nnen ab Juli bei der Direkt Anlage Bank (DAB) neben den DAX 30- und Neuen Markt-Werten auch die Aktien des Dow Jones Industrial Index und des Nice Internet-Index &uuml;ber den DAB Sekunden-Handel ordern.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 01.07.1999</strong>. "Unsere Kunden k&ouml;nnen noch w&auml;hrend der &Ouml;ffnungszeiten der New York Stock Exchange aktiv werden und sofort auf neue Wirtschaftsdaten reagieren - und zwar zu &auml;u&szlig;erst g&uuml;nstigen Konditionen," betont Direkt Anlage Bank-Vorstand Matthias Kr&ouml;ner. Der Clou beim DAB-Sekunden-Handel: Alle Papiere werden in Euro abgerechnet - zu den gleichen Transaktionspreisen wie inl&auml;ndische Wertpapiere.</div> </div> <div class="editor"> <p>Bei US-Aktien ist somit kein separates Dollar-Konto mehr n&ouml;tig, und auch die Umrechnungsprovision von Dollar in Euro entf&auml;llt. Als Alternative zum klassischen B&ouml;rsenhandel ist der DAB Sekunden-Handel gerade f&uuml;r aktive Anleger besonders interessant. Die Besonderheiten: Handelszeiten von 8-21.50 Uhr, zuerst Kursstellung dann Order (Sicherheit), Orderbest&auml;tigung zeitgleich mit der Orderaufgabe (Schnelligkeit), Kursgarantie: die gestellten Kurse entsprechen mindestens dem Xetra-Kurs, Intraday-Handel.</p> </div>
Seite 214/219

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten