DAB Presse

Produktmitteilung vom 05.12.2007

DAB bank: Jetzt noch günstiger außerbörslich Aktien handeln

<h1>DAB bank: Jetzt noch g&uuml;nstiger au&szlig;erb&ouml;rslich Aktien handeln</h1> <div class="editor"> <p>Bisherige &bdquo;Liquidity Providing Fee&ldquo; wurde ersatzlos gestrichen<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 5. Dezember 2007.</strong><br> Ab sofort k&ouml;nnen Kunden der DAB bank Aktien au&szlig;erb&ouml;rslich noch g&uuml;nstiger handeln. Die &bdquo;Liquidity Providing Fee&ldquo; im au&szlig;erb&ouml;rslichen Aktienhandel der DAB bank, dem DAB Sekunden-Handel, ist am 1. Dezember ersatzlos entfallen. Bei DAX-Werten betrug die Fee bisher<br> 0,04 Prozent und bei sonstigen Aktien 0,08 Prozent des Transaktionsvolumens, mindestens aber 75 Cent. Beim au&szlig;erb&ouml;rslichen Aktienhandel arbeitet die<br> DAB bank mit der Lang &amp; Schwarz Wertpapierhandelsbank AG zusammen.<br> <br> Im direkten Preisvergleich hat der au&szlig;erb&ouml;rsliche Aktienhandel gegen&uuml;ber dem b&ouml;rslichen jetzt klar die Nase vorn, denn im b&ouml;rslichen Handel f&auml;llt im Unterschied zum DAB Sekunden-Handel ein handelsplatzabh&auml;ngiges Entgelt sowie &ndash; im Parketthandel &ndash; eine Maklercourtage an</p> </div> <div class="editor"> <p>Des Weiteren punktet der DAB Sekunden-Handel mit gro&szlig;z&uuml;gigen Handelszeiten &ndash; Montag bis Freitag 8.00 bis 23.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr sowie Sonntag 17.00 bis 19.00 Uhr. Ein weiterer Vorteil ist die transparente Gestaltung des Handels: Vor Orderaufgabe erh&auml;lt der Kunde eine genaue Kursindikation, nach Ausf&uuml;hrung der Transaktion eine sofortige Best&auml;tigung.<br> <br> Nicht nur Aktien k&ouml;nnen Anleger bei der DAB bank g&uuml;nstig au&szlig;erb&ouml;rslich handeln. Auch die Zahl der Fonds, die Kunden &uuml;ber den DAB Sekunden-Handel kaufen und verkaufen k&ouml;nnen, wird st&auml;ndig erweitert. Besonders g&uuml;nstig ist der Handel mit Optionsscheinen und Zertifikaten der f&uuml;nf &bdquo;star partner&ldquo; Commerzbank, Dresdner Bank, Goldman Sachs, Lang &amp; Schwarz sowie Sal. Oppenheim. Pro Trade f&auml;llt hier eine Flat Fee von nur 6,95 Euro an.<br></p> </div>
Seite 161/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten