DAB Presse

Produktmitteilung vom 03.09.2007

Gute Aussichten für Öko-Fonds

<h1>Gute Aussichten f&uuml;r &Ouml;ko-Fonds</h1> <div class="editor"> <p><br> Fonds, die auf &Ouml;kologie und Nachhaltigkeit setzen, erfreuen sich steigender Beliebtheit / DAB bank bietet im September drei &Ouml;ko-Fonds mit deutlich reduziertem Ausgabeaufschlag an<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 03.09.2007.</strong><br> Fonds, die auf Themen wie &Ouml;kologie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz setzen, sind weiter auf dem Vormarsch &ndash; das ergab eine Analyse der knapp 500.000 Privatkundendepots der DAB bank. Fielen Ende 2000 nur 1,8 Prozent der in den Anlegerdepots vorhandenen Branchenfonds auf das Thema &Ouml;kologie, so waren es Ende 2003 bereits 2,7 Prozent und Ende 2006 sogar 4,8 Prozent.<br> <br> Die zunehmende Beliebtheit solcher Produkte zeigt, dass &Ouml;ko-Investments schon l&auml;ngst kein Nischenthema mehr sind. &Ouml;kologiefonds geben nicht nur ein gutes Gewissen, sondern haben in letzter Zeit auch &uuml;berdurchschnittliche Wertsteigerungen erfahren, da sie in die Schl&uuml;sselm&auml;rkte von Morgen investieren. Aus diesem Grund stellt die DAB bank im September ihren Kunden drei interessante Fonds aus diesem Bereich vor, die sie jeweils zu einem deutlich reduzierten Ausgabeaufschlag erwerben k&ouml;nnen.<br> <br> Fonds des Monats im September bei der DAB bank ist der KBC Eco Fund Water (ISIN BE0175479063). Er setzt auf Unternehmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen helfen, die Wasserversorgung sicherzustellen und den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser zu f&ouml;rdern. Auch in Bezug auf die Wertsteigerung geh&ouml;rte der Fonds in den vergangenen zw&ouml;lf Monaten zu den besten seiner Klasse.<br> <br> Einer der interessantesten Fonds im Bereich erneuerbare Energien ist der Sarasin New Power Fund (LU0288930869). Er investiert in ein breit gestreutes Portfolio aus kleinen und mittleren Unternehmen, die sich mit Themen wie Windkraft, Photovoltaik, Geothermie, Wasserkraft, Solarenergie und Biomasse besch&auml;ftigen.</p> </div> <div class="editor"> <p>Dabei nutzt das Fondsmanagement die gesamte Wertsch&ouml;pfungskette von der Zulieferung &uuml;ber die Produktion bis zum Vertrieb. Der Fonds wurde als Spiegelprodukt zum Sarasin New Energy Fund &ndash; mit demselben Fondsmanagement und derselben Anlagestrategie &ndash; aufgelegt. Dieser erzielte in den letzten drei Jahren eine Performance von &uuml;ber 130 Prozent.<br> <br> Der Pioneer Funds - Global Ecology A (LU0271656133) wurde Anfang des Jahres von der Stiftung Warentest mit dem Siegel "bester ethisch-&ouml;kologischer Aktienfonds" ausgezeichnet. Im Fokus dieses Fonds stehen Unternehmen, die umweltfreundliche Produkte und Technologien entwickeln und so dazu beitragen, eine saubere und gesunde Umwelt zu schaffen. Diese Strategie wird laufend durch die unabh&auml;ngige Ratingagentur "oekom research" kontrolliert. Dass solch ein Engagement auch lukrativ sein kann, zeigt die &uuml;berdurchschnittliche Performance von &uuml;ber 100 Prozent, den dieser Fonds in den letzten drei Jahren durch kontinuierliche Entwicklung erzielte.<br> <br> Den KBC Eco Fund Water k&ouml;nnen Kunden der DAB bank im September mit 60 Prozent Rabatt, den Sarasin New Power Fund sowie den Pioneer Funds - Global Ecology A sogar mit 70 Prozent Rabatt auf den regul&auml;ren Ausgabeaufschlag erwerben.<br> <br> Sicherheitsorientierten Kunden bietet die DAB bank im September das HVB Garant Zertifikat auf den Pioneer Funds - Global Ecology A an. Hier profitiert der Anleger von 100 Prozent Kapitalschutz nach der sechsj&auml;hrigen Laufzeit sowie einer Partizipationsrate von 110 Prozent.<br> <br> Weitere Informationen zu den Themen &Ouml;kologie und Klimawandel gibt es unter www.dab-bank.de/anlagetrends &ndash; unter anderem eine fundierte Studie des UBS Wealth Mangements.<br> <br> Die im Text genannten Wertsteigerungen der Fonds beziehen sich auf den Stand 30.08.2007.</p> </div> <h1>Die Produkte im &Uuml;berblick</h1> <div class="editor"></div>
Seite 166/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten