DAB Presse

Produktmitteilung vom 02.05.2006

Zertifikate-Cup der DAB bank geht in neue Runde

<h1>Zertifikate-Cup der DAB bank geht in neue Runde</h1> <div class="editor"> <p>Acht Verm&ouml;gensverwalter haben es ins Viertelfinale geschafft/ Performance seit November teilweise &uuml;ber 20 Prozent<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 02.05.2006</strong><br> Heute ist der Zertifikate-Cup der DAB bank (www.z-cup.de) in eine neue Runde gestartet. Von den sechzehn Verm&ouml;gensverwaltern, die urspr&uuml;nglich zu dem B&ouml;rsenspiel angetreten sind, werden nun im Viertelfinale nur noch acht um den Sieg k&auml;mpfen. Seit vergangenem November messen sich die Verm&ouml;gensverwalter in vier Gruppen mit jeweils vier Teilnehmern miteinander. Ihre Aufgabe: Ein ausgewogenes Portfolio aus verschiedenen Zertifikaten zusammenstellen und mit einem Ausgangskapital von 100.000 Euro eine m&ouml;glichst gute Performance erzielen. Dabei muss sich jede Zertifikate-Mannschaft - wie ein Fu&szlig;ball-Team - aus St&uuml;rmern, Mittelfeldspielern und Verteidigern zusammensetzen. W&auml;hrend die Verteidiger, beispielsweise Garantie- oder Zinszertifikate, nur ein geringes Risiko beinhalten, bieten die St&uuml;rmer wie Hebel- oder Touch-Down-Zertifikate die besten Chancen, enthalten aber nat&uuml;rlich auch ein hohes Risiko.</p> </div> <div class="editor"> <p>Seit Mitte November erreichten die Teams trotz der gemischten Mannschaftsaufstellung, die immer auch mindestens drei Verteidiger enthalten muss, zum Teil eine Performance von &uuml;ber 20 Prozent. Im gleichen Zeitraum steigerte sich der DAX um gut 18 Prozent. Die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen k&auml;mpfen nun im K.O.-System bis zum 31. Juli um den Einzug ins Halbfinale. Gruppensieger wurden die Verm&ouml;gensverwalter von Catus, GSV, Holdack und Kremer Trust, w&auml;hrend die Teams von AdVertum, Artus, direktanlage.at sowie Driver &amp; Bengsch jeweils den zweiten Platz belegten.<br> <br> Wer auch immer als Sieger aus dem Z-Cup hervorgehen wird - viele Gewinner stehen bereits heute fest: die Anleger, die das Spiel auf der Website <a href="http://www.z-cup.de/" target="_blank" class= "contentText">www.z-cup.de</a> oder bei den Medienpartnern verfolgen. Sie erhalten wertvolle Anregungen f&uuml;r den Umgang mit Zertifikaten und k&ouml;nnen ihr Zertifikate-Wissen vertiefen. Au&szlig;erdem werden jeden Monat unter allen, die den monatlichen Newsletter des B&ouml;rsenspiels, den Z-Cup-Reporter, abonniert haben, Zertifikate im Wert von 1.000,- Euro verlost.</p> </div>
Seite 187/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten