DAB Presse

Produktmitteilung vom 29.07.2004

Asia-Wochen bei der DAB: Bringen Sie Japan in Ihr Depot!

<h1>Asia-Wochen bei der DAB: Bringen Sie Japan in Ihr Depot!</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Exklusiv bei der DAB bank zu zeichnen: Goldman Sachs Bonus-Zertifikat auf Nikkei 225 &ndash; Erfolgreiche Serie von Zertifikaten mit Sicherheitsnetz wird abgerundet</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 29.07.2003</strong>. Ein Investment in Asien sollte in keinem gut strukturierten Depot fehlen. Auch gibt es f&uuml;r Japan nach Jahren der Stagnation die begr&uuml;ndete Hoffnung, dass die Aktienkurse langfristig wieder deutlich nach oben gehen. Die DAB bank AG, M&uuml;nchen, bietet jetzt eine einfache Anlagem&ouml;glichkeit f&uuml;r den japanischen Markt an: Mit dem neuen Bonus-Zertifikat auf den Nikkei 225 (ISIN: DE0009545459 / WKN: 954545) von Goldman Sachs k&ouml;nnen Anleger mit nur einem Papier von der Kursentwicklung aller wichtigen japanischen Unternehmen profitieren. Gleichzeitig bietet das Zertifikat ein integriertes Sicherheitsnetz, das dem Anleger selbst bei moderat fallenden Kursen oder einer Seitw&auml;rtsbewegung eine attraktive Rendite von j&auml;hrlich sieben Prozent bietet.<br> &nbsp;<br> Das von Goldman Sachs f&uuml;r die DAB bank entwickelte Zertifikat garantiert dem Anleger eine R&uuml;ckzahlung von mindestens 150 Prozent - vorausgesetzt der Nikkei 225 f&auml;llt zu keinem Zeitpunkt der sechsj&auml;hrigen Laufzeit des Papiers um mehr als drei&szlig;ig Prozent unter den Stand am Emissionstag (22.08.2003). Bei einem Kursr&uuml;ckgang um drei&szlig;ig Prozent oder weniger beziehungsweise bei einer Seitw&auml;rtsbewegung erh&auml;lt der Investor eine garantierte j&auml;hrliche Rendite von sieben Prozent. Wird die Sicherheitslinie einmal unterschritten, verh&auml;lt sich das Goldman Sachs Bonus-Zertifikat auf den Nikkei 225 wie ein klassisches Zertifikat und entwickelt sich analog zum Index.</div> </div> <div class="editor"> <p>Bei einem Anfangsstand von 9.650 Punkten (Schlusskurs Nikkei 225 am 25.07.03) l&auml;ge die Sicherheitslinie bei 6.755 Punkten, was mehr als zehn Prozent unter dem niedrigsten Indexstand seit Anfang der 90er Jahre liegt. Befindet sich der Nikkei 225 nach Ende der Laufzeit jedoch um mehr als f&uuml;nfzig Prozent im Plus, partizipiert der Investor in voller H&ouml;he an dieser positiven Entwicklung - es gibt keine Begrenzung nach oben.<br> &nbsp;<br> Durch das neue Angebot rundet die DAB bank ihre Reihe erfolgreicher Bonusprodukte ab: Mit Zertifikaten der HVB auf den Deutschland Basket, den Dow Jones EuroStoxx50 sowie den Welt Basket k&ouml;nnen Anleger bereits den deutschen, europ&auml;ischen und internationalen Aktienmarkt abdecken.<br> &nbsp;<br> Vom 4. bis zum 22. August 2003 kann das Goldman Sachs Bonus-Zertifikat exklusiv bei der DAB bank gezeichnet werden. Die Depotf&uuml;hrung bei der M&uuml;nchener Direktbank ist kostenlos. Nach der B&ouml;rseneinf&uuml;hrung ist das Papier an der B&ouml;rse in Stuttgart und in Frankfurt handelbar. Fragen zum neuen Produkt beantwortet das DAB-Experten-Team unter: 01802/254504 oder produkte@dab.com.</p> </div>
Seite 209/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten