DAB Presse

Produktmitteilung vom 24.09.2003

6,93 Prozent Rendite nach einem Jahr oder volle Teilnahme an der Kursentwicklung mit Kapitalgarantie

<h1>6,93 Prozent Rendite nach einem Jahr oder volle Teilnahme an der Kursentwicklung mit Kapitalgarantie</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Einsteigen in den HVB Rendite Express</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 24.09.2003</strong>. Die DAB bank AG, M&uuml;nchen, bietet ab dem 29. September 2003 ein v&ouml;llig neuartiges Indexzertifikat zur Zeichnung an: Der HVB Rendite Express (WKN: 787397 / ISIN: DE0007873978), ein Zertifikat auf den HVB Euro Substanz Index, bietet abh&auml;ngig von der Kursentwicklung entweder die Chance auf eine attraktive R&uuml;ckzahlung zu 108 Prozent im ersten Jahr oder den vollen Kursgewinn mit einer Kapitalgarantie am Ende der siebenj&auml;hrigen Laufzeit. Wer eine attraktive Verzinsung f&uuml;r sein Kapital bei gleichzeitig m&ouml;glichst hoher Sicherheit sucht, findet im HVB Rendite Express ein geeignetes Investment.<br> &nbsp;<br> Bereits die Auswahl der Werte f&uuml;r den HVB Euro Substanz Index ber&uuml;cksichtigt das Sicherheitsbed&uuml;rfnis vieler Anleger. Enthalten sind zehn Titel aus dem Euro StoXX 50 mit hoher Dividendenrendite und gleichzeitig geringer Volatilit&auml;t. Dazu geh&ouml;ren aktuell Werte wie RWE, Danone oder Total. Die Zusammenstellung des Index wird j&auml;hrlich &uuml;berpr&uuml;ft und bei Bedarf vorhandene Titel gegen neue ausgetauscht.<br> &nbsp;<br> Liegt nach einem Jahr zum Stichtag 19. Oktober 2004 der Wert des Index &uuml;ber seinem Ausgangsstand, wird das Zertifikat von der HypoVereinsbank automatisch zu 108 Prozent zur&uuml;ckbezahlt - und das unabh&auml;ngig davon, wie hoch der Kursanstieg tats&auml;chlich ausgefallen ist. Der Anleger erh&auml;lt auf jeden Fall eine Rendite von 6,93 Prozent und damit eine fast viermal h&ouml;here Verzinsung als bei vergleichbaren einj&auml;hrigen Zinsanlagen.</div> </div> <div class="editor"> <p>Sollte der Markt nachgeben und der Indexwert im ersten Jahr sinken, ist der Zug f&uuml;r den Anleger noch nicht abgefahren. In diesem Fall verl&auml;ngert sich die Laufzeit des Zertifikats um sechs Jahre. Das Wertpapier verh&auml;lt sich dann wie ein lineares Zertifikat und der Anleger partizipiert zu 100 Prozent an der Kursentwicklung. Gleichzeitig bietet der HVB Rendite Express einen Sicherheitspuffer: Am Ende der Laufzeit erh&auml;lt der Anleger unabh&auml;ngig von der Kursentwicklung sein investiertes Geld ohne Ausgabeaufschlag garantiert zur&uuml;ck.<br> &nbsp;<br> Der HVB Rendite Express auf den HVB Euro Substanz Index ist exklusiv bei der DAB bank und ihren Vertriebspartnern erh&auml;ltlich und kann vom 29.09.2003 bis zum 17.10.2003 gezeichnet werden. F&uuml;r die Depotf&uuml;hrung fallen bei der DAB bank keine Kosten an. Das Zertifikat wird nach B&ouml;rseneinf&uuml;hrung am 20.10.2003 frei an der Frankfurter Wertpapierb&ouml;rse, der B&ouml;rse in Stuttgart sowie im DAB Sekunden-Handel gehandelt. Fragen zum neuen Papier beantwortet das DAB Expertenteam unter Telefon: 0 18 02 / 25 45 04 (6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) oder E-Mail: <a href= "mailto:produkte@dab.com">produkte@dab.com</a>.</p> </div>
Seite 223/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten