DAB Presse

Produktmitteilung vom 24.08.2010

DAB bank - eine Nummer, alle Antworten

Zentrale Rufnummer der DAB bank macht Kontakt noch einfacher, fairer und transparenter

München, 24. August 2010

Die DAB bank führt als eine der ersten deutschen Direktbanken für ihre Kunden eine zentrale Rufnummer ein. Ab sofort brauchen die Kunden nur noch eine einzige Festnetznummer - 089 8895-6000 - um die DAB bank zu erreichen.

Der Kunde ruft an, legitimiert sich und wird dann umgehend, ohne weitere Sprachmenüs durchlaufen zu müssen, an den Kundenbetreuer weitergeleitet. Dabei setzt die DAB bank alles daran, dass der Kunde keine Zeit in der Warteschleife verbringt.

Der Anruf aus Deutschland kostet in jedem Fall höchstens die normale Festnetz-Gebühr. Für DAB bank Kunden die über eine Festnetz-Flatrate verfügen, ist der Anruf somit kostenlos. Durch die neue Systematik wird der Kontakt zur DAB bank nicht nur einfacher, sondern auch noch fairer und transparenter.

"Derzeit diskutieren deutsche Politiker eine gesetzliche Regelung bei Preisen von Service-Hotlines. Die DAB bank hat schon immer Wert darauf gelegt, ihren Kunden kostengünstige Services zu bieten", so Gerhard Martin, Bereichsleiter Privatkundengeschäft bei der DAB bank. "Mit unserer neuen zentralen Rufnummer wird der Kontakt mit der DAB bank für unsere Kunden, die über eine Festnetz-Flatrate verfügen, jetzt sogar vollständig kostenlos. Und jeder erreicht seinen Ansprechpartner schnellstmöglich."

Auf die zentrale Rufnummer werden die Kunden auch hingewiesen, wenn sie eine der bisherigen Service-Nummern der DAB bank wählen. Diese bleiben noch für eine Übergangszeit bestehen und werden dann komplett durch die neue zentrale Nummer ersetzt.

Seite 115/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten