DAB Presse

Produktmitteilung vom 22.02.2001

High Noon bei der DAB: Bullen unter Naturschutz - Bären zum Abschuss frei gegeben.

<h1>High Noon bei der DAB: Bullen unter Naturschutz - B&auml;ren zum Abschuss frei gegeben.</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Computerspiel Stock-Blaster sorgt f&uuml;r besonderen B&ouml;rsenspa&szlig; &ndash; per kostenlosem Download mitten hinein ins B&ouml;rsenfeeling.</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 22.02.2001</strong>. "Baller Dich reich" hei&szlig;t es beim Computerspiel Stock-Blaster, das von den Moorhuhnmachern, der K&ouml;lner Phenomedia AG, f&uuml;r die Direkt Anlage Bank AG (DAB, <img height="9" alt="" src= "http://192.168.70.26/vip/edit/germany/WebSite/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><strong><a href="http://www.dab.com/" target= "_blank">www.dab.com</a></strong>) entwickelt wurde. Dabei gilt es, den eigenen Geldberg gegen B&auml;ren zu verteidigen und die Bullen bei der Mehrung des Verm&ouml;gens zu unterst&uuml;tzen. Gute Zeiten - schlechte Zeiten? Wie im echten B&ouml;rsenleben stehen die Bullen f&uuml;r Gewinne, die B&auml;ren f&uuml;r Verluste. Nur dass es sich bei der DAB um "lebendige" Bullen und B&auml;ren handelt, die den Bildschirm in eine Jagd auf den Geldberg verwandeln. Die einfache Steuerung des Spiels bringt jeden schnell in B&ouml;rsenstimmung. Unter <img height="9" alt="" src= "http://192.168.70.26/vip/edit/germany/WebSite/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://www.stock-blaster.de/" target= "_blank"><strong>www.stock-blaster.de</strong></a> kann das 90-Sekunden-Spiel kostenlos heruntergeladen werden.<br> <br> <strong>So einfach funktionierts:</strong><br> 90 Sekunden Spieldauer stehen jedem Spieler zur Verf&uuml;gung. Das Startguthaben in Form eines Geldberges betr&auml;gt 100.000 virtuelle Euro, die es zu verteidigen und zu vermehren gilt. Die anst&uuml;rmenden B&auml;ren werden mit Gelds&auml;cken aus einer Kanone abgewehrt, die Schu&szlig;weite kann mit der Leertaste reguliert werden.</div> </div> <div class="editor"> <p>Je l&auml;nger man sie gedr&uuml;ckt h&auml;lt, desto weiter/h&ouml;her fliegt der Geldsack. Die Flugbahn kann au&szlig;erdem mit den Pfeiltasten beeinflu&szlig;t werden. Pluspunkte gibt es f&uuml;r abgeschossene B&auml;ren, f&uuml;r den abgeschossenen Pleitegeier und daf&uuml;r, dass der Bulle den Geldberg erreicht. Wer sein Ziel mit dem fliegenden Geldsack verfehlt oder gar versehentlich einen wertvollen Bullen abschie&szlig;t, der sieht sein Verm&ouml;gen schrumpfen.<br> <br> Stock-Blaster ist f&uuml;r Windows konzipiert und auf Apple Mac nicht lauff&auml;hig.<br> Der kostenlose Download des neuen Spiels unter www.stock-blaster.de dauert ca. 7 Minuten per ISDN, bei analogem Modem u.U. etwas l&auml;nger. Spielgr&ouml;&szlig;e sind ca 3,6 MB.</p> </div>
Seite 270/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten