DAB Presse

Produktmitteilung vom 21.01.2009

Depot-Contest 2008: Finanzprofis schlagen die Indizes

Börsenspiel der DAB bank für Vermögensverwalter; Sieger trotzen der Finanzmarktkrise und erzielen Performance von bis zu 24 Prozent

München, 21. Januar 2009

Der DAX verlor 2008 mehr als 40 Prozent an Wert. Damit geht das vergangene Jahr als zweitschlechtestes innerhalb der 20-jährigen Geschichte des Leitindex ein. Wer sein Geld einem guten Finanzprofi anvertraute, musste sich dagegen keine Sorgen um sein Vermögen machen. Das zeigt auch das Ergebnis des Depot-Contests 2008. Gestern wurden in München im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung der DAB bank die Sieger dieses Börsenspiels für Vermögensverwalter geehrt, das die Direktbank zum achten Mal veranstaltete.

Sieger in der chancenorientierten Liga, in der der Aktienanteil mindestens 50 Prozent des Gesamtdepotwerts betragen musste, wurden die Vermögensverwalter von der Dr. Seibold Capital GmbH aus Gmund am Tegernsee. Sie trotzten der Finanzmarktkrise und erzielten eine Performance von plus 24,3 Prozent. In der konservativen Liga durften die Teilnehmer dagegen höchstens einen 50-prozentigen Anteil an Aktien, Aktienfonds und Zertifikaten halten. Hier setzte sich die BMS Finanz Consulting GmbH aus München mit einer Performance von plus 5,7 Prozent durch.

"Gerade ein Krisenjahr wie 2008 zeigt, was ein guter Vermögensverwalter wert ist", sagt Markus Gunter, Vorstand der DAB bank. "Auch der Depot-Contest 2008 belegt: Unabhängige Vermögensberatung und -verwaltung hat Zukunft. Als DAB bank stehen wir den Finanzprofis zur Seite, um immer mehr Kunden für diese Idee zu begeistern."

Anfang des Jahres ist der Depot-Contest in seine neunte Runde gestartet. 26 Vermögensverwalter kämpfen wieder in der chancenorientierten und der konservativen Liga um den Sieg. Unter www.depot-contest.de können Interessenten die Anlageentscheidungen der Profis live verfolgen. Auch 2009 werden die Medienpartner n-tv, Euro sowie Markt & Mittelstand regelmäßig über den Wettbewerb berichten.

Die DAB bank ist in Deutschland Marktführer im Geschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern. Mehr als 60 Prozent der in Deutschland tätigen Vermögensverwalter, die der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unterstehen, arbeiten mit ihr zusammen.

Seite 144/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten