DAB Presse

Produktmitteilung vom 15.05.2003

Exklusiv bei der DAB bank bis zum 6. Juni 2003 zeichnen: SG 12/6 - Anleihe der Société Générale mit bis zu 12 Prozent

<h1>Exklusiv bei der DAB bank bis zum 6. Juni 2003 zeichnen: SG 12/6 - Anleihe der Soci&eacute;t&eacute; G&eacute;n&eacute;rale mit bis zu 12 Prozent</h1> <div class="editor"> <p><strong>M&uuml;nchen, 15.05.2003</strong>. Wer Aktien derzeit als historisch niedrig bewertet ansieht, einen direkten Einstieg allerdings noch scheut, dem bietet die neue 12/6 - Anleihe der Soci&eacute;t&eacute; G&eacute;n&eacute;rale (WKN: 844024 / ISIN: DE0008440249) eine attraktive Investitionsm&ouml;glichkeit: Der Anleger setzt damit indirekt auf 20 internationale Blue Chip - Aktien wie Allianz, Nokia oder JP Morgan Chase. Er kann &uuml;ber eine Laufzeit von sechs Jahren bis zu 12 Prozent Zinsen pro Jahr erzielen und so deutlich mehr als beispielsweise mit einem internationalen Aktienfonds in den vergangenen 20 Jahren. Wer die letzten 20 Jahre in einen internationalen Aktienfonds investierte, erhielt im Durchschnitt nur eine j&auml;hrliche Rendite von sieben Prozent (Quelle: BVI-Statistik, Stand: 31.03.03).<br> &nbsp;<br> Die 12 Prozent Zinsen pro Jahr werden bei der neuen SG 12/6 - Anleihe in den Jahren ausgezahlt, in denen keiner der im Aktienkorb enthaltenen Titel um 25 Prozent oder mehr gefallen ist. Dazu werden die Kurse jeden Monat an einem Stichtag &uuml;berpr&uuml;ft. Als Referenzkurs wird der jeweilige Aktienkurs vom 6. Juni 2003 heran gezogen. Sollten in einem Jahr die Zinsen einmal ausfallen, ist das kein Beinbruch. Diese k&ouml;nnen in den Folgejahren wieder aufgeholt werden: Wenn in einem sp&auml;teren Jahr alle Aktien wieder mindestens 75 Prozent ihres Kurswertes vom Juni 2003 erreicht haben, erh&auml;lt der Anleger die ausgefallenen Zinsen der Vorjahre r&uuml;ckwirkend ausgezahlt. Um au&szlig;erdem das Risiko von dauerhaft schlechten Aktien zu vermeiden, wird zudem jedes Jahr der Wert, der als erstes um mehr als 25 Prozent seines Referenzkurses gefallen ist, aus dem Aktienkorb genommen. Am Ende der sechsj&auml;hrigen Laufzeit wird die Anleihe zum Nennwert (100 Prozent) garantiert zur&uuml;ckgezahlt.<br> &nbsp;<br> Entwickelt wurde die neue Anleihe im Auftrag des M&uuml;nchner Direct Brokers DAB bank (<img height="9" alt="" src= "http://dip2-cms01:10840/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://www.dab-bank.de/" target= "_blank"><strong>www.dab-bank.de</strong></a>). Dieser hat bei seinen Kunden festgestellt, dass Privatanleger nach wie vor der Sicherheit bei ihrer Geldanlage eine hohe Priorit&auml;t einr&auml;umen, ohne jedoch auf attraktive Renditechancen verzichten zu wollen.</p> </div> <div class="editor"> <p>Wer als Anleger &uuml;berzeugt ist, dass sp&auml;testens in sechs Jahren die derzeit historisch niedrig bewerteten Aktien auf jeden Fall 75 Prozent ihres heutigen Kurswertes aufweisen, findet in der SG 12/6 - Anleihe ein optimales Investment. Sollten die Aktienkurse im Vergleich zu heute wirklich um 25 Prozent und mehr fallen, hat der Anleger zumindest kein Geld verloren. Die neue SG 12/6 - Anleihe kombiniert so die Renditechancen einer Aktienanlage mit der Sicherheit einer Anlage in festverzinsliche Wertpapiere. Mit der Soci&eacute;t&eacute; G&eacute;n&eacute;rale (Rating: Standard&amp;Poor's: AA-/Moody's: Aa3) konnte die DAB bank einen weltweit f&uuml;hrenden Anbieter strukturierter Produkte als Partner und Produktgeber gewinnen. Als Innovator der Branche wird die Soci&eacute;t&eacute; G&eacute;n&eacute;rale regelm&auml;&szlig;ig mit angesehenen Preisen ausgezeichnet (u.a. Risk Magazine 2001 und 2002, IFR 2001).<br> &nbsp;<br> Die SG 12/6 Anleihe der Soci&eacute;t&eacute; G&eacute;n&eacute;rale kann ab sofort bis zum 6. Juni 2003 exklusiv bei der DAB bank gezeichnet werden. Danach geht sie in den B&ouml;rsenhandel. Die Mindestanlage betr&auml;gt 1.000,- Euro, der Ausgabepreis ist auf 102% festgelegt. Die Anleihe wird am 16. Juni 2009 f&auml;llig.<br> &nbsp;<br> Weitere Informationen zur neuen Anleihe unter:<br> <img height="9" alt="" src= "http://dip2-cms01:10840/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://www.zinsen.dab-bank.de/" target="_blank"><strong>www.zinsen.dab-bank.de</strong></a> oder<br> <strong>01802/254504</strong> (6 Cent pro Gespr&auml;ch aus dem deutschen Festnetz).</p> </div>
Seite 233/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten