DAB Presse

Produktmitteilung vom 14.04.2003

Depot-Contest 2003: Wertpapiere mit bis zu 30% Wertzuwachs finden

Wie Anleger in der jetzigen Börsenlage Gewinne machen können, zeigt der Depot-Contest 2003, der vom Münchner Direct Broker DAB bank AG, dem Wirtschaftsmagazin Capital, und erstmals auch vom führenden deutschen Nachrichten- und Wirtschaftssender n-tv zum 3. Mal organisiert wird. Seit Januar 2003 treten dort 40 unabhängige Vermögensverwalter und Banken im virtuellen Wettstreit mit Musterdepots gegeneinander an.

Die Erholung an den Börsen in den vergangenen Wochen spiegelt sich zunehmend in den Depots der Teilnehmer wider:

Alle Wettbewerber schlagen derzeit den DAX 30. Die Depots der Spitzenreiter der beiden Wettbewerbsklassen - für eher chancenorientierte sowie eher konservative Anleger - sind mittlerweile deutlich im Plus. In den Spitzendepots sind Wertpapiere mit Zuwächsen zwischen 10% und 30% keine Seltenheit mehr. Wer wissen will, mit welchen Aktien, Fonds, Zertifikaten und Anleihen Finanzprofis die derzeitige Marktsituation meistern und Einstiegschancen nutzen möchte, kann den Wettbewerb jederzeit live im Internet verfolgen unter: www.depotcontest.dab-bank.de.

Seite 239/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten