DAB Presse

Produktmitteilung vom 10.08.2012

4,95 Euro Flat-fee-Aktion bei der DAB bank

Produkte der DAB Star Partner Derivate bis Ende September zum günstigen Pauschalpreis handeln

München, 10. August 2012.

Bis zum 28. September ist das Traden bei der DAB bank noch günstiger. Alle circa 300.000 Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen der DAB Star Partner Derivate können online zu einer Flat-fee in Höhe von 4,95 Euro gehandelt werden. Diese Partner sind Citi, Commerzbank, HypoVereinsbank onemarkets,

Lang & Schwarz sowie die Royal Bank of Scotland. Kosten Käufe und Verkäufe in der Regel Gebühren in Höhe von 6,95 Euro, so sparen Kunden der DAB bank in den nächsten Wochen noch einmal zwei Euro pro Trade.

Die Aktion gilt für Transaktionen, die online im DAB Sekunden-Handel, dem außerbörslichen Handel der DAB bank, durchgeführt werden. Dieser zeichnet sich durch transparente Gebühren sowie ausgedehnte Handelszeiten aus. Außerdem können die Kunden beim Handel über die DAB Star Partner Derivate auch Limit- und Kombinationsorders nutzen.

Seite 72/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten