DAB Presse

Produktmitteilung vom 09.04.2003

Mit dem Mac an die Börse

<h1>Mit dem Mac an die B&ouml;rse</h1> <div class="editor"> <div class="pb7">Neues Ordersystem der DAB bank auch f&uuml;r Mac-User nutzbar &ndash; Wer mit Mac im 2. Quartal 2003 handelt, erh&auml;lt dreimal Grundgeb&uuml;hren erstattet</div> <div style="TEXT-ALIGN: justify"><strong>M&uuml;nchen, 09.04.2003</strong>. Mac-Nutzer werden von den meisten Direct Brokern eher wie faules Obst behandelt. Online-Orders sind Privatkunden gr&ouml;&szlig;tenteils nur &uuml;ber PC m&ouml;glich. Die DAB bank AG schafft nun Abhilfe. Mit dem DAB Depot-Manager 2.0 bietet die M&uuml;nchner Direktbank seit Mitte M&auml;rz den Nutzern von Rechnern mit dem Apfel ab sofort uneingeschr&auml;nkten Zugriff auf alle Tools des DAB bank - Ordersystems. Und um den Start ins neue DAB-Mac-Zeitalter zu vers&uuml;&szlig;en, erhalten alle Mac-Anwender - egal ob Neukunde oder bestehender Kunde -, die in den n&auml;chsten Wochen bei der DAB bank &uuml;ber ihren Apple - Rechner handeln die Grundgeb&uuml;hren in H&ouml;he von 7,95 Euro bei den ersten drei Transaktionen erstattet. Das Angebot gilt in der Zeit vom 8. April 2003 bis zum 30. Juni 2003. Das Depotkonto selbst ist bei der DAB bank lebenslang kostenlos.<br> &nbsp;<br> Optimal funktioniert der neue DAB Depot-Manager 2.0 auf dem Mac OS 9 und h&ouml;heren Versionen sowie auf dem Mac OS X. Als Browser empfehlen sich Internet Explorer 5, Netscape 7 oder Mozilla 1 beziehungsweise die entsprechend h&ouml;heren Versionen. Im Internet hat die DAB bank zudem ein Forum mit den aktuellsten Anwendertips f&uuml;r Mac-User eingerichtet unter: <img height="9" alt="" src= "http://dip2-cms01:10840/DE/de/globallang/images/pfeiltable1.gif" width="9" border="0"><a href="http://mac.dab-bank.de/" target= "_blank"><strong>http://mac.dab-bank.de</strong></a>.<br> &nbsp;<br> Der neue DAB Depot-Manager 2.0 ist nicht nur Mac-kompatibel, er bietet auch zahlreiche weitere Verbesserungen f&uuml;r alle Anwender. Unabh&auml;ngig von der Rechnerart k&ouml;nnen Anleger bei der DAB bank zuk&uuml;nftig einfacher, schneller und &uuml;bersichtlicher an der B&ouml;rse handeln:</div> </div> <div class="editor"> <p>So nimmt die Order von Wertpapieren deutlich weniger Zeit in Anspruch als vorher - das auf HTML basierende System garantiert extrem verk&uuml;rzte Ladezeiten. Die &uuml;bersichtliche Eingabemaske unterst&uuml;tzt den User bei der schnellen und einfachen Bedienung des Systems. Dar&uuml;ber hinaus erm&ouml;glicht der DAB Depot-Manager 2.0 paralleles Arbeiten und gleichzeitiges Handeln an mehreren Rechnern. Um in der Hektik des Wertpapierhandels die &Uuml;bersicht zu bewahren, ist die Dokumentation aller Gesch&auml;fte wichtig. Im Depot-Manager 2.0 sind deshalb tagesaktuelle Depotberichte, Performance-&Uuml;bersichten oder Monatsreports inklusive Druck- und Speicheroption kostenlos verf&uuml;gbar. So behalten Anleger den &Uuml;berblick &uuml;ber ihr Depot und k&ouml;nnen weitere Anlageentscheidungen darauf aufbauen.<br> &nbsp;<br> Die Einf&uuml;hrung des neuen Ordersystems ist dabei Teil einer IT-Offensive des M&uuml;nchner Direct Brokers in diesem Jahr. Unter anderem wird auch der gesamte Webauftritt neu gestaltet, damit Anwender in Zukunft noch schneller Informationen und die entsprechenden Handlungsm&ouml;glichkeiten finden.<br> &nbsp;<br> "Kern unseres Gesch&auml;ftes ist und bleibt die Bereitstellung einer state-of-the-art Transaktionsplattform," erkl&auml;rt Matthias Sohler, Vorstand der DAB bank. "Aus diesem Grund werden wir auch in Zukunft intelligente Technik- und Softwarel&ouml;sungen schaffen, um unsere Kunden mit Informationen rund ums Wertpapier zu versorgen und sie bei der Abwicklung ihrer Transaktionen optimal zu unterst&uuml;tzen."</p> </div>
Seite 240/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten