DAB Presse

Produktmitteilung vom 02.07.2008

DAB bank baut Sparplanangebot weiter aus

<h1>DAB bank baut Sparplanangebot weiter aus</h1> <div class="editor"> <p>Mit 58 ETF-Sparpl&auml;nen bundesweit gr&ouml;&szlig;te Auswahl; Fondssparplanangebot erweitert und qualitativ weiter verbessert<br> <br> <strong>M&uuml;nchen, 2. Juli 2008.</strong><br> Die DAB bank hat ihr Angebot an ETF- und Fondssparpl&auml;nen noch einmal deutlich erweitert. So haben Kunden der M&uuml;nchner Direktbank jetzt die Wahl zwischen 58 ETF-Sparpl&auml;nen von f&uuml;nf verschiedenen Anbietern - das ist zurzeit das mit Abstand gr&ouml;&szlig;te Angebot einer Bank in Deutschland. Neben ETFs auf regionale Aktienindizes - vom DAX bis zum EuroStoxx, vom MSCI India bis zum Ibovespa Brazil - steht auch eine Auswahl an Papieren auf Rentenindizes sowie auf Spezialthemen wie &Ouml;kologie, Rohstoffe, Immobilien oder Infrastruktur zur Verf&uuml;gung. Mit dieser Erweiterung kommt die DAB bank der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach ETF-Sparpl&auml;nen entgegen.<br> <br> Auch das Angebot an Fondssparpl&auml;nen pr&auml;sentiert sich rundum erneuert. So wurden einige Investmentfonds, die bei</p> </div> <div class="editor"> <p>den Kunden auf geringere Resonanz stie&szlig;en oder durch eine unterdurchschnittliche Performance auffielen, aus dem Angebot herausgenommen und die Liste stattdessen mit Topfonds aus allen Anlagesegmenten erg&auml;nzt. Kriterien f&uuml;r die Auswahl waren &uuml;berdurchschnittliche Performance, erfahrenes Management, g&uuml;nstige Kostenstruktur, gutes Rating und nicht zuletzt eine hohe Nachfrage seitens der Kunden. Insgesamt stieg die Zahl der angebotenen Fondssparpl&auml;ne von 168 auf 172. Die Palette reicht vom bew&auml;hrten Deutschland- oder Europafonds &uuml;ber renommierte Dach-, Renten- Misch- und Immobilienfonds bis hin zu Emerging-Markets-, Rohstoff- oder Branchenfonds, die als Beimischung im Depot geeignet sind. Bei ihren Fondssparpl&auml;nen bietet die DAB bank ihren Kunden einen Rabatt von mindestens 50 und bis zu 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag.<br> <br> Im Mai hat die DAB bank bereits ihr Angebot an Zertifikatesparpl&auml;nen erweitert: Mit 151 Sparpl&auml;nen bietet sie auch hier die bundesweit breiteste Produktpalette. Auf den &uuml;berarbeiteten Sparplanseiten der DAB bank erhalten Kunden und Interessenten unter www.dab-bank.de/sparplan.de einen &Uuml;berblick &uuml;ber das erweiterte Angebot.</p> </div>
Seite 154/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten