DAB Presse

Produktmitteilung vom 01.09.2008

DAB bank mit bis zu 8 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld

Tagesgeldzinsen von 5,5 Prozent für Neukunden / Wer Wertpapiere überträgt oder Wertpapiertransaktionen durchführt, wird mit zusätzlichen Bonuszinsen aufs Tagesgeld belohnt

München, 01. September 2008.

Heute startet die neue Zinskampagne der DAB bank. Alle Neukunden, die bis zum 31. Oktober 2008 ein Depot bei der Bank eröffnen, erhalten einen Tagesgeldzinssatz in Höhe von 5,5 Prozent p.a. Dieser gilt ab dem ersten Cent für Summen bis zu 30.000 Euro. Wer zusätzlich bis zum 15. Dezember 2008 Wertpapiere auf sein Depot bei der DAB bank überträgt oder eine gewisse Zahl an Wertpapiertransaktionen durchführt, kann sich Bonuszinsen von bis zu 2,5 Prozent sichern, so dass Tagesgeldzinsen von bis zu 8,0 Prozent möglich sind.

Für Beträge, die über 30.000 Euro hinausgehen, erhalten die Kunden einen Zinssatz in Höhe von 4,0 Prozent. Die Zinsen sind bis zum 31. März 2009 garantiert. Nach diesem Zeitpunkt gibt es bis auf Weiteres einen Zinssatz von 3,0 Prozent.

Die DAB bank ist gemessen an der Zahl der Wertpapierdepots und der Höhe des verwalteten Kundenvermögens die Direktbank Nummer 1 im Wertpapiergeschäft in Deutschland. Mit ihrer neuen Zinsaktion belohnt sie diejenigen Neukunden, die ihr vielfältiges Produkt- und Serviceangebot im Wertpapierbereich nutzen. Auf diese Weise will die DAB bank weitere Kunden aus ihrer Kernzielgruppe - den Tradern und Wertpapieranlegern - gewinnen.

Die jeweiligen Bonuszinsen sind nach Höhe des Depotübertrags oder der Anzahl der durchgeführten Transaktionen gestaffelt. Wer bis zum 15. Dezember 2008 beispielsweise Wertpapiere im Wert von mindestens 100.000 Euro auf sein Depot bei der DAB bank überträgt oder mindestens 500 Wertpapiertransaktionen durchführt, erhält einen Tagesgeldzins in Höhe von 8,0 Prozent. Bei einem Depotübertrag von mindestens 15.000 Euro beziehungsweise 10 oder mehr Transaktionen sind es immer noch starke 6,0 Prozent.

Als Neukunden zählen alle, die zum Zeitpunkt der Depot

eröffnung sechs Monate lang kein Depot bei der DAB bank geführt haben. Die Details der neuen Zinskampagne sind zu finden unter Kunde werden .

Seite 152/298

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten