Absolventen und Studenten

Dirk S.

ehemaliger Praktikant (heute Bereichsleiter Finance&Controlling)

Mein Werdegang in der DAB Bank
2001 trat ich als Praktikant im Risk Controlling für sechs Monate im Rahmen meines studentischen Pflichtpraktikums in die DAB Bank ein. Ein Jahr später gab mir die DAB Bank die Möglichkeit, auch meine Diplomarbeit praktisch und themennah im Bereich Risk Controlling zu verfassen. Im beidseitigen Interesse wurde ich 2002 nach erfolgreicher Absolvierung meiner Diplomprüfung als Mitarbeiter im Bereich Controlling übernommen. Als Controller entwickelte ich mich im Rahmen der hausinternen Fachlaufbahn bis zum Senior Expert weiter. 2008 wechselte ich in eine Führungsposition und übernahm die Abteilungsleitung im Controlling. Seit 2012 bin ich nun Bereichsleiter Finance & Controlling.

Was hat Sie dazu bewegt, bei der DAB Bank zu bleiben?
Die DAB Bank war und ist auch heute noch der ideale Arbeitgeber für mich. Sie bietet jedem Mitarbeiter optimale Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sodass proaktive, zielgerichtete Arbeit nicht schwer fällt. Darüber hinaus wird selbst Praktikanten schon eine hohe Verantwortung übertragen und es kann auf dieser Position schon richtig etwas bewegt werden. Besonders zu schätzen weiß ich außerdem das Engagement der Bank, mich als festen Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.

Eine kleine Anekdote aus Ihrer Praktikumszeit?
Mein Praktikum liegt schon so weit zurück, da ist es schwer noch eine spezifische Anekdote zu benennen. Allerdings war die Zeit während des Praktikums eine prägende und sehr wichtige für mich. Meine Kollegen haben mich herzlich ins Team aufgenommen und in das Leben in München eingeführt.

Was würden Sie heute gerne Ihrem damaligen ICH raten?
Ich würde sagen: „Gut gemacht! Genauso wieder!“

Mit welchem großen Werk aus Film, Musik oder Literatur lässt sich Ihre Zeit bei der DAB Bank am besten beschreiben? Und warum?
Die Zeit in der DAB Bank gleicht definitiv einem Abenteuerroman. Ich bin in eine Welt voller spannender Herausforderungen geraten, die es zu lösen und meistern galt. Die erfolgreiche Bearbeitung anfallender Themen hat mich stets vorangetrieben.

Warum ist ein Praktikum bei der DAB Bank empfehlenswert?
Die DAB Bank hat als Mittelständler eine gute Größe, um Praktikanten einen themenübergreifenden Einblick in das Unternehmen zu bieten und den Blick über den Tellerrand zu fördern. Im Gegensatz zu großen Unternehmen lernt man hier nicht nur einen kleinen Ausschnitt der Aufgabenfelder einer Abteilung kennen, sondern bekommt ein breites, oft interdisziplinäres Aufgabenspektrum geboten. Dadurch lassen sich die im Studium erlernten Methoden wunderbar praktisch anwenden.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur DAB Bank oder zur Bewerbung?

Zu den Ansprechpartnern

DAB Stellenmarkt

Informieren Sie sich hier über unsere Stellenangebote und Karrieremöglichkeiten.

Zum DAB Stellenmarkt

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten