DAB Sicherheit

Sicherheit für Ihre Transaktionen

Sicher ordern: das können Sie tun

Sichere Transaktionen

Sicherheit wird bei uns wirklich groß geschrieben. Der Zugang zu Ihren Konten als auch Transaktionen ist mit Legitimationsverfahren auf dem neuesten Stand der Technik. Deshalb erhalten Sie zur Autorisierung jeder Order oder Überweisung eine mobileTAN inklusive aller Details per SMS auf Ihr Handy.

Hier noch eine Reihe von Tipps, was Sie selbst zu Ihrer Sicherheit tun können:

  • Reagieren Sie niemals auf E-Mails, in denen Sie aufgefordert werden sich zu legitimieren. Von der DAB Bank werden Sie solche E-Mails nicht bekommen. Informieren Sie uns, wenn Sie eine E-Mail dieser Art bekommen.
  • Wir fragen nie mehrere mTANs auf einmal ab.
  • Geben Sie die Webadresse der DAB Bank immer direkt in die Adresszeile Ihres Browsers ein.
  • Halten Sie Ihre Software immer auf dem aktuellsten Stand.
  • Loggen Sie sich nicht über einen unbekannten Computer ein (z.B. Internetcafé).
  • Verwenden Sie immer das neueste Virenschutzprogramm und benutzen Sie eine Firewall.
  • Benutzen Sie bei Online-Formularen nie einen Form-Manager zum automatischen Ausfüllen.
  • Verwenden Sie nur verschlüsselte Verbindungen bei der Eingabe von Identifiern oder TANs. Zu erkennen am „s“ von https in der URL.
  • Verfolgen Sie alle Geldbewegungen auf Ihrem Konto. Kontaktieren Sie uns, wenn Ihnen etwas ungewöhnlich erscheint z.B. Abbuchungen, die Sie nicht veranlasst haben.
  • Nutzen Sie das neue mobileTAN Verfahren und überprüfen Sie vor Eingabe der TAN die Transaktionsdaten, die wir Ihnen per SMS auf Ihr Handy schicken.
  • Legen Sie einen Maximalbetrag für Überweisungen an.
  • Referenzkonto: Damit sind Überweisungen von Ihrem DAB Depot ausschließlich zu Gunsten von Ihren Referenzkonten möglich. Sie können bis zu fünf inländische oder ein ausländisches und vier inländische Referenzkonten hinterlegen.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihren letzten Login-Vorgang. Unter „Meine DAB Bank“ werden auch fehlerhafte Versuche hervorgehoben.
  • Ändern Sie regelmäßig Ihre Zugangsdaten. Klicken sie dazu unter www.dab-bank.de auf die Menüpunkte „Verwaltung“ > „Sicherheit“.
  • Entscheiden Sie sich, ob Sie für Ihre Wertpapiertransaktionen im DAB Power Trader die „Freie Session“ wählen und somit alle Transaktionen freischalten, solange Sie im Onlineportal angemeldet sind oder Ihre Transaktionen lieber einzeln autorisieren.
  • Loggen Sie sich nach jeder Sitzung aus. Dies erkennen Sie daran, dass nach dem Abmeldevorgang eine Seite erscheint, die dies bestätigt.

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten