DAB Sicherheit

Sicherheit für Ihre Kreditkarten

So können Sie Ihre Karten sichern

Kosten Sie Ihre finanzielle Freiheit aus – mit einem DAB Girokonto und einer DAB girocard und einer DAB MasterCard Ihrer Wahl. Bitte beachten Sie aber zu Ihrer eigenen Sicherheit folgende Regeln:

Sicher Geld abheben und bargeldlos bezahlen

  • Unterschreiben Sie Ihre DAB girocard und DAB MasterCard sofort nach Erhalt.
  • Überlassen Sie Ihre DAB MasterCard niemals Dritten.
  • Achten Sie darauf, dass die Transaktion möglichst in Ihrem Beisein erfolgt.
  • Leisten Sie niemals eine Blankounterschrift auf Ihrem Beleg.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kartenumsätze.
  • Bewahren Sie Ihre PIN immer getrennt von Ihrer Karte auf.
  • Achten Sie darauf, dass niemand die Eingabe Ihrer PIN sehen kann.
  • Beantworten Sie keine Anfragen zu Ihrer PIN. Weder telefonisch, schriftlich oder persönlich.
  • Registrieren Sie Ihre Karte für den MasterCard SecureCode ™. Achten Sie dabei auch auf das Gütesiegel „Trusted Shops“
  • Achten Sie vor Eingabe Ihres Passwortes des MasterCard SecureCodes ™ immer auf Ihre persönliche Begrüßung.
  • Verwenden Sie nur verschlüsselte Verbindungen bei Online-Shops. Zu erkennen am „s“ von https in der URL.

Wichtige Sicherheitsinformation zum Thema Phishing

Die Tricks der Betrüger, die es auf Ihr Geld abgesehen haben, werden immer raffinierter. War früher eine Phishing-Mail oftmals schon an offensichtlichen Schreibfehlern erkennbar, so sind die betrügerischen E-Mails von heute sprachlich sowie optisch ausgefeilt. Sie erwecken den Eindruck, einer offiziellen Mitteilung oder Sicherheitswarnung eines Unternehmens, bei dem Sie möglicherweise Kunde sind. Der Nutzer wird aufgefordert, persönliche Daten zu aktualisieren, wie z.B. Zugangsdaten, Kreditkartendaten oder Kontodaten.
Seien Sie außerdem grundsätzlich vorsichtig beim Öffnen von Dateianhängen an Mails. Öffnen Sie nur Dateianhänge und Links aus sicherer und vertrauenswürdiger Quelle. Geben Sie keine persönlichen Informationen preis, die in einem Link abgefragt werden.

Bei Verlust einer DAB girocard informieren Sie uns bitte telefonisch:

Sie vermissen Ihre DAB girocard, Ihre DAB MasterCard Classic oder Ihre DAB MasterCard Gold? Zögern Sie nicht. Lassen Sie Ihre Karte sofort sperren. Bei Diebstahl wenden Sie sich zusätzlich an die Polizei und erstatten Sie Anzeige.

Ihre Notfallnummern:

  • innerhalb Deutschlands: 01805 021 021*
  • im Ausland: +49 1805 021 021

Bei Verlust von DAB MasterCards informieren Sie uns bitte telefonisch unter:

  • innerhalb Deutschlands: 0911 94 58 466
  • im Ausland: +49 911 94 58 466

Kontakt

  • Kundenbetreuung: 089 8895-6000
  • Für Interessenten: 089 8895-7000

Mo. – Fr. 08:00 – 22:00 Uhr,
Sa. 09:00 – 15:00 Uhr

Zum E-Mail-Kontaktformular

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten