DAB Starpartner Fonds

Unternehmensprofil

Pioneer Investments

Seit über 85 Jahren ist Pioneer Investments ein Vorreiter in der Investmentbranche. Die Geschichte des Unternehmens begann 1928: Philip L. Carret, ein junger Journalist des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Barron’s, gründete den ersten Fonds des Hauses. Die Kauf- und Verkaufsentscheidungen bei den Wertpapieren beruhten damals wie heute auf einer ausführlichen fundamentalen und quantitativen Analyse und der beständigen Suche nach attraktiv bewerteten Unternehmen.

Global Player mit lokalem Know-how

Heute ist Pioneer Investments weltweit in 28 Ländern präsent, hat über 2.000 Mitarbeiter und verwaltet in seinen Fonds ein Vermögen von 230 Milliarden Euro weltweit (Stand 30. November 2015). In den globalen Investmentzentren Boston, Dublin und London erarbeiten rund 350 Investmentprofis das weltweite Research und verwalten Investmentfonds in allen wichtigen Anlageklassen.

Die lokalen Standorte – unter anderem in München, Mailand und Wien – bringen ihre regionalen Kompetenzen ein. So deckt Pioneer Investments die attraktivsten Anlagemärkte der Welt ab und bietet Investmentlösungen für Privatkunden, institutionelle Investoren, Versicherungen, Pensionsfonds, Banken und Sparkassen.Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der europäischen Bankengruppe UniCredit.

(Quelle: Pioneer Investments, 2016)

Fakten

KVG Name: Pioneer Investments
Am deutschen Markt tätig seit: 1969
Anzahl verwalteter Fonds: ca. 160 in Deutschland zugelassene Publikumsfonds
Volumen verwaltetes Vermögen: 165 Mrd. Euro

Kontakt

Pioneer Investments Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Arnulfstraße 124 – 126
80636 München Deutschland
Telefon:+49 (0) 800 888 1928
Fax:+49 (0) 800 777 1928

E-Mail: info@pioneerinvestments.de
www.pioneerinvestments.de

Diese Seite teilen

BIC: DABBDEMMXXX | Bankleitzahl (BLZ): 701 204 00

Seite drucken Weiterleiten